die neue welle steigert Hörerzahlen um knapp 12%

Veröffentlicht am 15. Jul. 2020 von unter Pressemeldungen

Die heute veröffentlichten Hörerzahlen bescheinigen der neuen welle erneut einen Hörerzuwachs. So kann der Radiosender für Karlsruhe, die Südpfalz, Baden-Baden, Pforzheim und Freudenstadt sein Ergebnis im Vergleich zur letzten Erhebung um knapp 12 % steigern und verzeichnet nun 292.000 Hörer pro Tag.

„Das ist ein so freudiger Tag für uns, wie man es sich kaum vorstellen kann! In Zeiten wachsender Konkurrenzangebote national und auf Landesebene fühlt sich dieser Reichweitenzuwachs an wie eine Verdopplung der Nutzerzahlen. Hörer an das Programm zu binden ist viel Arbeit – die heutigen Einschaltquoten bescheinigen uns als Sender, mit der Neuausrichtung unseres Produkts goldrichtig zu liegen. Ich bedanke mich auch bei meinem gesamten Team, welches den neuen Weg mit Zuversicht und großem Einsatz mitgegangen ist.“, so Geschäftsführer Robin Schuster.

Die Hörerzahlen im Detail:

• Steigerung der Stundennettoreichweite um +9,5 % auf nun 46.000 Hörer
• Steigerung der Hörer pro Tag um + 11,9 % auf nun 292.000 Hörer
• Steigerung der Tagesreichweite + 13,3 % auf nun 162.000 Hörer

Quelle der Daten: ma 2020 audio II, ag.ma

Das Unternehmen:
die neue welle – der meist gehörte Lokalsender für 12 Landkreise rund um die Regionen Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden, Freudenstadt, Nagold, Calw und Horb. die neue welle steht für gute Unterhaltung und aktuelle Informationen aus der Region. Mit den größten Hits der 80er, 90er und 2000er bis hin zu aktuellen Topnummern und den ebenso sympathischen wie kompetenten Moderatoren ist der Sender seit vielen Jahren der tägliche Begleiter und Wohlfühlfaktor für Hunderttausende von Hörern – über UKW in Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden und den Landkreisen Calw und Freudenstadt, über App, Smart Speaker und als Stream weltweit.

 

Tags: , ,