Über 22 Mio verfolgen Bundesliga bei 90elf

Veröffentlicht am 31. Mai. 2010 von unter Pressemeldungen

90elf. Dein Fußball RadioDeutschlands erstes Fußball-Radio verdoppelt Hörerzahlen in seiner zweiten Saison –                     Spezial-Programm zur Fußball Weltmeisterschaft

Die Macher von 90elf freuen sich über eine sehr positive Bilanz der zweiten Saison von Deutschlands erstem Fußball-Radio: Über 22 Millionen Hörkontakte zwischen dem ersten und letzten Spieltag verzeichnete der Sender, der alle Bundesliga-Spiele der 1. und 2. Liga live und in voller Länge überträgt. Vor allem die stetig steigende Formkurve des innovativen Medienangebotes sorgt für gute Laune: “Im Vergleich zur Vorsaison haben wir unsere Hörerzahlen verdoppelt und auch während der zweiten Saison haben wir uns von Spiel zu Spiel beachtlich gesteigert”, so Florian Fritsche, Geschäftsführer des 90elf Veranstalters REGIOCAST DIGITAL.

Die sehr gute Resonanz auf 90elf erklärt Fritsche vor allem mit der Qualität des Live-Angebotes: “Wir übertragen alle Spiele der Bundesliga live und mittlerweile auch alle Spiele des DFB-Pokals und das auf absolutem Top-Niveau in voller Länge. Die Ansprache an unsere User ist frisch und auf Augenhöhe, wir nehmen unsere Fangemeinde einfach ernst. Das goutieren unsere Hörer und sorgen selbst dafür, dass über “Mund-zu-Mund-Propaganda” und die neuen Möglichkeiten von Social Media unsere Anhängerschaft stetig wächst”, so Fritsche. Und auch auf Kundenseite kommt 90elf an: “Im Gegensatz zum klassischen Radio verfügen wir über wir alle Vorteile der Online-Welt. Wir bieten Kunden wie hagebau, Media Markt oder der ready bank kontaktgenaue Abrechnung und bei uns ist Cross-Media durch die gelebte Verbindung zwischen Audio, Internet und mobiler Verfügbarkeit – allein auf dem iPhone findet sich unsere App mehr als 200.000 Mal – keine leere Floskel, sondern Realität”, so Fritsche weiter.

Mit Blick auf die nächste Saison will 90elf seine Livekompetenz weiter stärken: “Neben der Bundesliga haben wir mit den DFB-Pokalrechten bis 2011 bereits ein weiteres Pfund, mit dem wir im Livesegment wuchern können, aber auch weitere Highlights haben wir im Visier”, sagt Fritsche. Zunächst schaue man jedoch auf die WM: “Auch wenn wir dieses Mal noch keine Liverechte haben, machen wir trotzdem Dampf. Wir setzen ab dem 8. Juni voll auf Südafrika und bieten natürlich alle Tore, alle Infos, alle Facts zur WM und der deutschen Nationalmannschaft und sind damit eine echte Alternative für alle, die während der Anstoßzeiten im Büro sitzen und nicht die klassischen Medien nutzen können”, erklärt Florian Fritsche.

So bietet 90elf alle 30 Minuten aktuelle WM-News, Vor- und Nachberichte zu jedem Spiel und während der Partien berichten zwei Redakteure live in der Sendung WM-Bolzplatz-Spezial über das was in den Stadien passiert. Darüber hinaus gibt es Talks mit Experten, Spielern, Fans und auch Kollegen vor Ort in Südafrika kommen zu Wort.

REGIOCAST DIGITAL ist Veranstalter von Deutschlands erstem Fußball-Radio 90elf. Der Sender bietet kostenlos im Internet alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und in voller Länge. Die REGIOCAST DIGITAL bündelt als Tochterunternehmen der Radioholding REGIOCAST deren Aktivitäten im Bereich Contentproduktion, Geschäftsmodell-Entwicklung und Technik für die digitale Medienwelt.

Links:
90elf
Regiocast Digital

Kommentar hinterlassen

Tags: