Morgenmoderator Onni Schlebusch verlässt Antenne MV

Veröffentlicht am 10. Okt. 2018 von unter Deutschland

Der Antenne MV-Morgenmoderator Onni Schlebusch verlässt den Privatsender, denn es zieht ihn zu seiner neuen großen Liebe nach Niedersachsen. Ab sofort ist Stade seine neue Heimat.

Onni Schlebusch (Bild: ©Antenne MV)

Onni Schlebusch (Bild: ©Antenne MV)

Der beliebte „Guten Morgen Mecklenburg-Vorpommern” wird sich ab sofort verändern. Begleiteten Ariane Stahn und Onni Schlebusch ihre Hörer bisher zusammen in den Tag, wartet nun ein neuer spannender Lebensabschnitt auf den Moderator. Es ist ihm wahrlich nicht leicht gefallen, diesen Schritt zu gehen, doch was tut man nicht alles für die Liebe? „Diesen weiten Weg kann man als Frühaufsteher nicht fahren, die Entfernung ist hier zu groß. Manchmal muss man auf sein Herz hören und der Liebe eine Chance geben“, so Onni Schlebusch.

Onni Schlebusch hatte vor ca. zwei Jahren den langjähriegn Morgenmoderator Timo Close abgelöst (RADIOSZENE berichtete).

Der XXL-Morgenmann bedankt sich bei Allen in Mecklenburg-Vorpommern für die tolle Zeit. Es war ihm eine Ehre, beim Aufstehen, am Frühstückstisch, im Bad und auf dem Weg zur Arbeit dabei gewesen zu sein. Am meisten werden ihm natürlich seiner Hörer fehlen, die ihn auf seinem Weg bei Antenne MV begleitet und mit lieben Worten unterstützt haben. Aber auch sein Team und das schönste Bundesland Deutschlands möchte der Hansa-Fan nur ungern zurücklassen, der nun mit seiner großen Liebe in ein neues Abenteuer startet.

Doch noch müssen die Hörer auf seinen Witz und Charme nicht völlig verzichten: „So ganz bin ich noch nicht weg, den Hitverhörern und das Ja/Nein-Spiel wird’s mit mir ja noch eine Weile geben. Und ich werde natürlich die Initiative für alle Familien in Mecklenburg-Vorpommern unterstützen: Antenne MV zahlt Ihre Rechnung. Also reichen Sie Ihre Rechnung ein!“

Antenne MV wünscht Onni Schlebusch und seiner großen Liebe alles Gute für die Zukunft und bedankt sich herzlich für die letzten spannenden und vor allem lustigen Jahre!

Quelle: Antenne MV

Weiterführende Informationen

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,