Cash Call: Radio Hamburg verschenkt heute 50.000 Euro

Veröffentlicht am 06. Sep. 2018 von unter Pressemeldungen

Sonder-Gewinnspiel „Cash Call“ zum Deutschen Radiopreis: John Ment verschenkt stündlich zehntausend Euro

Cash Call: Radio Hamburg verschenkt heute 50.000 EuroSensationelles Gewinnspiel von Radio Hamburg: Am heutigen Donnerstag, 6.9.2018 verschenkt Morningshow-Moderator John Ment insgesamt 50.000 Euro an die Hörerinnen und Hörer.
Ab 10 Uhr geht John stündlich zur vollen Stunde an die Gewinner-Hotline

040 / 55 77 55 22

Der 10. Anrufer, den er annimmt, bekommt – einfach so – 10.000 Euro geschenkt. Fünf Mal läuft der „Radio Hamburg Cash Call“ – bis die 50.000 Euro weg sind. Anlass für die Aktion ist die Verleihung des Deutschen Radiopreises 2018 am Abend in der Hamburger Eventlocation „Schuppen 52“.

Cash Call: Radio Hamburg verschenkt heute 50.000 Euro

John Ment: „Morgen ist ein besonderer Tag für Radiodeutschland. Die Verleihung des Deutschen Radiopreises ist ein Herzensmoment für uns Radiomacher. Ich selber durfte ja schon dreimal diesen Preis entgegen nehmen: Zweimal für die Beste Morningshow – und ganz große Ehre – einmal als Sonderpreis des Beirats für mein Lebenswerk. Außerdem ist unser Sender mit dem „Hamburger Radiobündnis gegen Fremdenhass“ im Jahr 2016 für die Beste Programmaktion ausgezeichnet worden. Das alles wäre nicht möglich ohne die Unterstützung der Radio Hamburg Hörerinnen und Hörer. Als Dank für ihre Treue spielen wir deshalb den Radio Hamburg Cash Call und verschenken 50.000 Euro.“

Teilnahmebedingungen und weitere Informationen

Radio Hamburg sendet über Antenne auf 103.6 UKW, 104.0 UKW (City) und 88.50 UKW (Cuxhaven/Otterndorf) sowie über DAB+, den Livestream im Internet und die Radio Hamburg-App.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,