Radiosphere - Die digitale Komplettlösung: Web, App und mehr.
RADIOSZENE Standardbild

24 Radiosender übertragen live 1. Deutschen Radiopreis

Es ist ein Novum in der deutschen Radiogeschichte: Heute (17.09.2010) werden ab 20.05 Uhr öffentlich-rechtliche und private Radiosender zeitgleich und flächendeckend in ganz Deutschland die Verleihung des Deutschen Radiopreises in Hamburg übertragen. Insgesamt strahlen 24 Sender die Gala aus – unter ihnen sind Radiowellen aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, das Deutschlandradio und 14 private Sender.

RADIOSZENE Standardbild

Berliner Rundfunk 91.4: Relaunch am 16. August

Der Berliner Rundfunk 91.4 startet mit einer neuen Morningshow in den August: Simon Kober und Nicole von Wagner übernehmen den „Frühfunk“ von 5 bis 10 Uhr. Auch das restliche Tagesprogramm, die On-Air-Verpackung sowie das äußere Erscheinungsbild mit Logo und Homepage werden erneuert. Was bleibt, ist die Musik: Die erfolgreiche Musikmischung aus 70er und 80er Titeln bleibt die Basis des Radioprogramms.


Neue Stellenangebote


RADIOSZENE Standardbild

Thomas Koschwitz wechselt zu 104.6 RTL

Die Gerüchte haben sich bestätigt. Star-Moderator Thomas Koschwitz, der zuletzt beim Berliner Rundfunk zu hören war, moderiert seit heute bei 104.6 RTL. Nach einer vierwöchigen Urlaubsvertretretung von Arno Müller soll ab dem 23. August täglich seine eigene Radioshow von 14-19 Uhr haben.