NRJ Group: Internationales Geschäft wächst deutlich

Veröffentlicht am 24. Mrz. 2014 von unter Pressemeldungen

EnergyAm Mittwoch, den 12. März, veröffentlichte die NRJ Group, als Muttergesellschaft des weltweit größten Radionetzwerkes, in Paris die Geschäftszahlen für das Jahr 2013. Das Ergebnis des internationalen Geschäfts, das alle Länder außerhalb Frankreichs beinhaltet und ein wichtiger Faktor für die Gesamtergebnisse des Konzerns ist, wuchs dabei erneut deutlich.

Der Gewinn vor Steuern beträgt für 2013 im Bereich „International Business“ 9,3 Millionen Euro und stieg somit um 133% im Vergleich zum Vorjahresgewinn von 4,0 Millionen Euro. Damit verzeichnete das internationale Geschäft bereits im zweiten aufeinanderfolgenden Jahr einen signifikanten Ergebnisanstieg, der 2011 noch bei 0,7 Millionen Euro lag.

Olaf Hopp (CEO NRJ International und Geschäftsführer ENERGY Media)

Olaf Hopp (CEO NRJ International und Geschäftsführer ENERGY Media)

Dieses anhaltend starke Gewinnwachstum reflektiert neben einer kontinuierlich steigenden Profitabilität in Belgien und einer neuen Partnerschaft in Schweden vor allem die positiven Umstrukturierungseffekte im deutschsprachigen Raum. Olaf Hopp, CEO International Operations der NRJ Group und Geschäftsführer ENERGY Deutschland sagte dazu:

„Dieses Ergebnis ist sehr erfreulich und zeigt, dass unsere initiierten Veränderungen Früchte tragen. Die Fokussierung auf die weitere Optimierung unserer Programmstrukturen, den Ausbau des konventionellen Werbezeitenvertriebs sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder werden auch weiterhin Kern unserer Bemühungen bleiben.“

Quelle: Pressemitteilung von ENERGY.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,