radio SAW: Spitzenpositionen weiter ausgebaut – Platz 1 der Privaten im Osten

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2014 von unter Pressemeldungen

Radio SawImmer mehr vor allem junge Menschen schalten radio SAW ein! Nach der jüngsten Media- Analyse hat radio SAW in der Gesamtreichweite um mehr als 8% dazugewonnen! In der Altersgruppe 14-29 Jahre sogar um 37%! Das ist das Ergebnis der Media-Analyse 2014 Radio I, die heute bekanntgegeben wurde. Nach der zweimal im Jahr veröffentlichten Hörerumfrage liegt radio SAW wieder einmal klar vor MDR Sachsen-Anhalt und Radio Brocken und hat in Sachsen-Anhalt dreimal so viele Hörer wie MDR Jump und fünfmal so viele Hörer wie 89.0 RTL.

Mit 283.000 Hörern in der Durchschnittsstunde ist radio SAW deutlicher Marktführer in Sachsen-Anhalt und gleichzeitig der reichweitenstärkste private Radiosender im Osten (inklusive Berlin). Im bundesweiten Vergleich konnte radio SAW um eine Position auf Platz 4 der privaten Radiosender in Deutschland klettern! Jeden Tag schalten 1,4 Millionen Menschen radio SAW ein!

Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese: „Ich freue mich sehr über dieses eindrucksvolle Ergebnis und bedanke mich ganz herzlich bei meinem Team und allen Hörern! Vor allem freue ich mich, dass radio SAW immer mehr junge Leute für sich gewinnt! Das zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind! Die Verankerung von radio SAW in der digitalen Welt ist für uns ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wir bauen daher unsere Mobile-Apps und die verschiedenen Webstreams in der SAW-Musikwelt weiter aus! Mit großem Interesse schauen wir auch auf die Veröffentlichung der IP Audio am 26. März!“

Quelle: Pressemitteilung von radio SAW.

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,