ENERGY Toastshow in Nürnberg künftig mit Marie Gomez

Veröffentlicht am 08. Okt. 2013 von unter Deutschland

ENERGY-Moderatorin Marie Gomez (c) Radio ENERGYMarie Gomez heißt die neue Moderatorin, die ab Januar zusammen mit Mark Neugebauer die Morgensendung „ENERGY Toastshow“, immer Montag bis Freitag von 05 bis 10 Uhr, bei ENERGY Nürnberg bestreiten wird. Alexander Wijnvoord begann mit Beginn des Monats seine Arbeit als neuer Senior Mediaberater im selben Haus. 

Marie Gomez ist 28 Jahre alt und kehrt nach Stationen in Stuttgart und Berlin in ihre fränkische Heimat zurück, wo sie bereits mehrere Jahre die Morgensendung bei Radio N1 moderierte.

Alex Hajek, Programmdirektor ENERGY Nürnberg: „Ich freue mich sehr, mit Marie und Mark zwei der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren der Metropolregion Nürnberg gemeinsam in einer Show zu haben. Sie sind authentisch, jung, frech und wissen genau, wie man Themen spannend und zielgruppengerecht umsetzt.“

Alexander Wijnvoord

Alexander Wijnvoord. Foto: (c) Radio Energy

Zusätzlich hat bei ENERGY Nürnberg, bereits mit Wirkung zum 01.Oktober, Alexander Wijnvoord (36) als neuer Senior Mediaberater begonnen. Der Sohn von Harry Wijnvoord kennt das Frankenland gut, denn er kommt von Franken Fernsehen, wo er zuletzt fast sieben Jahre als Medienberater/Sales Manager tätig war. „Ich bin mir sicher, dass wir mit Alexander Wijnvoord, einem sehr erfahrenen Mediaberater, der zu unserem Team stößt, den erfolgreichen Weg unseres Verkaufsteams nicht nur fortsetzen, sondern noch weiter ausbauen werden“, so Markus Schülein, Verkaufsleiter von ENERGY Nürnberg.

Der Geschäftsführer von ENERGY Nürnberg, Michael Hambrock, ist überzeugt von der Qualität der neuen Personalien: „Mit diesen beiden strategisch exzellenten Verstärkungen ist das Nürnberger Erfolgsteam für die kommenden Jahre perfekt aufgestellt. Sie werden den Sender sowohl programmlich als auch wirtschaftlich noch weiter nach vorne bringen.“

Quelle: Pressemitteilung von ENERGY, Fotos: (c) Radio Energy

Link-Tipp
Radiomoderatorin verschläft eigene Sendung

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,