Neues Logo für das Funkhaus Nürnberg

Veröffentlicht am 21. Apr. 2020 von unter Deutschland

Die Radiomacher des Nürnberger Funkhauses treten ab sofort mit einem neuen Logo auf. Nicht zuletzt die neuen DAB-Sender Mein Lieblingsradio und N90 4..Beat sorgten für eine Änderung des optischen Auftritts.Da es zusammen mit Charivari 98.6, Radio Gong, Hit Radio N1, Radio F sowie Pirate Radio mittlerweile sieben Programme sind, machte sich das Team um Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller Gedanken über ein neues Logo: „Der steigenden Zahl der Sender in unseren Studios in der Ulmenstraße konnte das alte Design, das bislang alle Bildmarken unserer Radiostationen beinhaltete, nicht mehr standhalten.“

Für seine Nürnberger Radiomacher betriebt Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller ein umfangreiches Krisenmanagement (Bild: Funkhaus Nuernberg)

Für seine Nürnberger Radiomacher betriebt Funkhaus-Geschäftsführer Alexander Koller ein umfangreiches Krisenmanagement (Bild: Funkhaus Nuernberg)

Das von Grafikerin Kristina Hofmann für ihre Kollegen entwickelte neue Logo soll ein Alleinstellungsmerkmal sein und die Einzigartigkeit betonen. Denn das Funkhaus Nürnberg ist mehr als nur die Dachmarke von sieben Radiostationen, die rund um die Uhr die Metropolregion mit den neuesten Informationen und einer vielfältigen Musikauswahl versorgen: In den hauseigenen Tonstudios werden Audioproduktionen von der Telefonwarteschleife über die Vertonung von Filmen bis hin zu sendefertigen Werbespots produziert. Zudem plant die Funkhaus Nürnberg Eventagentur Veranstaltungen jeglicher Art und Größe und setzt Kundenwünsche kreativ und effektvoll um.

Das Marketingteam betreut Kunden bei der Konzeption von Werbespots, der optimalen Mediaplanung und der Entwicklung einer wirksamen Markenbotschaft. Außerdem verfügt das Funkhaus Nürnberg über eine große Auswahl an professionellen Sprechern und Moderatoren für alle Arten von Veranstaltungen oder die Vertonung von Produktfilmen.

Weiterführende Informationen

Tags: , ,