Funkhaus-Einweihung: 99.3 Radio Frankfurt/Oder ist on air

Veröffentlicht am 20. Sep. 2011 von unter Deutschland

Am 20.September 2011 drückte der Oberbürgermeister von Frankfurt/Oder Dr. Martin Wilke um 17 Uhr gemeinsam mit den Gesellschaftern Juliane Adam, Stephan Schwenk und Florian Schuck sowie dem Senderchef Michael Puhr den roten Knopf und startete damit offiziell den Sendebetrieb von 99.3 Radio Frankfurt/Oder in der Heilbronner Straße 9.

„Wir haben uns sehr bewusst für einen Standort mitten im Herzen der Stadt entschieden, denn wir wollen von unseren Hörern nicht nur akustisch sondern auch optisch wahrgenommen werden.“, so Stephan Schwenk, der nun schon seinen 15. eigenen Radiosender aus der Taufe hebt. „Unser Konzept heißt ganz klar: Auch 99.3 Radio Frankfurt/Oder ist ein 24Stunden-Programm, welches von Frankfurtern für Frankfurter gemacht wird! Lokale Kompetenz erreicht man nur mit einem Team, das aus der Region stammt und Moderatoren, die wissen wovon sie reden!“

Sendestart von 99.3 Radio Frankfurt/Oder (20.09.2011, 17 Uhr) v.l.n.r.: Michael Puhr (Senderleitung), Dr.Martin Wilke (Oberbürgermeister Frankfurt/Oder) mit den Gesellschaftern Juliane Adam, Stephan Schwenk und Florian Schuck

Sendestart von 99.3 Radio Frankfurt/Oder (20.09.2011, 17 Uhr) v.l.n.r.: Michael Puhr (Senderleitung), Dr.Martin Wilke (Oberbürgermeister Frankfurt/Oder) mit den Gesellschaftern Juliane Adam, Stephan Schwenk und Florian Schuck

Als Senderchef konnte Michael Puhr gewonnen werden. Der gebürtige Angermünder arbeitete bereits bei diversen großen Radio-Stationen in Berlin, Brandenburg und Bayern.

Zum Hintergrund:

Ins Leben gerufen wurde 99.3 Radio Frankfurt Oder von der Brandenburger Lokalradios GmbH, deren Macher bereits seit 9 Jahren 94.5 Radio Cottbus und mit „The Radio Group“ diverse Stadtsender in Rheinland-Pfalz und im Saarland betreiben. Die Brandenburger Lokalradios GmbH erhielt am 12.10.2010 von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) die Genehmigung, sowohl in Frankfurt (Oder) als auch in Potsdam ein neues Lokalradioprogramm zu betreiben. Die Frankfurter UKW-Frequenz wurde vom rbb zurück gegeben. Bis zum 2.1.2011 war auf der 99,3 MHz das Programm vom Funkhaus Europa zu empfangen. Das Sendegebiet von 99.3 Radio Frankfurt / Oder reicht von Neuzelle im Süden über Eisenhüttenstadt und Frankfurt / Oder bis Bad Freienwalde im Norden. Die Ost-West-Ausdehnung reicht von Seelow bis weit hinter Kostrzyn in Polen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,