Wedel Software

Michael Samak steigt als Gesellschafter bei RAUDIO.BIZ ein

 

RAUDIO BIZ smallDie RAUDIO.BIZ GmbH, führender nationaler New Audio Vermarkter, erweitert ihren Gesellschafterkreis um Michael Samak. Der ehemalige BCN Geschäftsführer und aktuelle Chief Sales Officer bei RAUDIO.BIZ unterstreicht mit diesem unternehmerischen Engagement die Innovationsstrategie und die damit verbundene Mission des Unternehmens, die Audio-Vermarktung neu zu definieren. Michael Samak ergänzt den Gesellschafterkreis um TEUTOCAST CEO Erwin Linnenbach, Tech-Investor Jozsef Bugovics, RAUDIO.BIZ Geschäftsführer Andreas Schilling sowie Florian Ruckert.

 

Michael Samak (Bild: RAUDIO.BIZ)
Michael Samak (Bild: RAUDIO.BIZ)

Als erfahrener Experte in der Werbevermarktung und ehemaliger CEO von Saatchi & Saatchi für Deutschland und die Schweiz bringt Michael Samak gleichermaßen Führungsstärke sowie exzellente Branchenexpertise ein, um die Position der RAUDIO.BIZ im sich stark wandelnden Audio-Markt zu festigen und strategisch weiterzuentwickeln.

Erwin Linnenbach, CEO TEUTOCAST GmbH: „Die Wachstumsstory von RAUDIO.BIZ geht unvermindert weiter. Wir möchten nichts weniger als den Audio-Markt ökonomisch auf ein neues Level heben. Dazu ist unternehmerisches Handeln entscheidend. Daher freue ich mich umso mehr, Michael Samak nun auch als Gesellschafter begrüßen zu dürfen.“

Andreas Schilling, Geschäftsführer RAUDIO.BIZ: „Michael Samak hat als Chief Sales Officer gemeinsam mit seinem wachsenden Team bereits in kürzester Zeit beeindruckende Erfolge erzielt. Daher freue ich mich sehr, dass er mit seinem Einstieg als Gesellschafter und der Übernahme unternehmerischer Verantwortung sein Commitment zusätzlich stärkt. Diese Entwicklung ist ein weiterer Meilenstein für RAUDIO.BIZ, um unsere Ambitionen im dynamischen Audio-Markt weiter voranzutreiben und unsere Vision einer neuen Ära der Audio-Vermarktung zu realisieren.“

Michael Samak zu seinem unternehmerischen Engagement: „In allen meinen beruflichen Stationen habe ich stets unternehmerisch gedacht. Daher ist es nun nur konsequent bei RAUDIO.BIZ in die direkte Verantwortung zu gehen. Meine Beteiligung unterstreicht mein tiefes Vertrauen in RAUDIO.BIZ als Wegbereiter im Audio-Markt. Mit unserer innovativen Herangehensweise, Technologie, Daten und Vermarktung neu zu verknüpfen, prägen wir die zukünftige programmatische Vermarktung von Audio. Diese spannende Reise möchte ich als Gesellschafter nun noch intensiver begleiten und den Audio-Markt gemeinsam mit einem herausragenden Team verändern.“

Quelle: RAUDIO.BIZ

Weiterführende Informationen