Radio Advertising Summit 2022: Audiobranding als Investition in innovative Marken

Veröffentlicht am 14. Mrz. 2022 von unter Event-Tipps

In diesem Jahr findet der Radio Advertising Summit live am 28. April in Köln statt. Eine Bandbreite an nationalen und internationalen Expert:innen präsentiert in der Zeit von 11 bis 17 Uhr spannende Einblicke und Keynotes zu den Themen: Wirkung, Innovation, Nachhaltigkeit und Podcast.

Zum neunten Mal versammeln sich am 28. April beim Radio Advertising Summit Entscheider:innen der Werbe- und Medienbranche, um sich über Neuheiten und Trends der Radio- und Audiobranche zu informieren und auszutauschen. Kernthema in diesem Jahr ist die „Power of Audio“, welche in allen Facetten erlebbar sein wird. In den Themen Wirkung, Innovationen, Nachhaltigkeit und Podcast ist die ganze Kraft von Audio vertreten.

Wenn die Zukunft mit uns spricht

Die Technologie entwickelt sich in allen Bereichen des Lebens unaufhaltsam weiter. Ob Künstliche Intelligenz, NFTs, Big Data oder das Internet der Dinge. Damit Marken interessant und relevant für ihre Kund:innen bleiben, müssen sie sich auf diese rasanten Entwicklungen einlassen. Das gilt auch für alle Neuerungen im Audio-Universum.

Einer, der sich besonders gut im Bereich der digitalen Transformation auskennt, ist Maks Giordano. Als digitaler Stratege und Kreativer mit über 25 Jahren Erfahrung in innovativen, digitalen Projekten weiß er genau, wohin sich die Kommunikationswege entwickeln und warum Marken jetzt ins Audio-Branding investieren sollten. In seinem Impulsvortrag „Wenn die Zukunft mit uns spricht“ widmet er sich der Bedeutung von Radio sowie Audio Advertising in Zeiten des Streaming-Überangebots.

Nachhaltiges Marketing und die Bedeutung für Wirtschaft, Werbung und Medien

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt auch in der Wirtschaft und Medienbranche immer mehr an Bedeutung. Beispielsweise können CO2-Emissionen von Werbekampagnen über den Green GRP kompensiert werden. Medien positionieren sich durch klimafreundliches Verhalten und Werte wie Vertrauen und Brand Safety. Als Experte im Bereich responsible Marketing spricht Christian Zimmer, Managing Director DACH der Ebiquity Germany GmbH, über die ökologischen, sozialen und ökonomischen Herausforderungen, die die Nachhaltigkeit an Marketing und Media stellt. Der Digital-Media-Stratege weiß, welche Attribute für die Medien jetzt immer wichtiger werden und welche Rolle Nachhaltigkeitsaspekte in Auditoren-Prozessen und der Bewertung von Mediaplänen spielen.

In einer offenen Gesprächsrunde erörtern Zimmer und weitere Expert:innen des Bereichs „Nachhaltiges Marketing“, was in der Werbung konkret zum Thema Nachhaltigkeit getan und wie dadurch Kommunikation und Medienwelt verändert werden können.

Die Entwicklung im Podcastmarkt

Podcasts haben sich schon längst als fester Bestandteil des Audio-Werbemarktes etabliert. Das weiß niemand besser als der renommierte Radio-Futurologe James Cridland. In einem Interview mit dem Fachmoderator Stephan Schreyer blickt der Verfasser der „Podnews“ mit den Teilnehmer:innen des Radio Advertising Summit 2022 auf erfolgreiche Formate und Werbeformen sowie auf die Entwicklung des Podcastmarktes in den USA. Die Vorreiterrolle der Vereinigten Staaten gibt Anlass, entscheidende Learnings für den deutschen Podcastmarkt zu ziehen.

Wichtiger Hinweis: Das Event findet unter Berücksichtigung der zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Hygiene- und Corona-Sicherheitsvorgaben statt.

Die Anmeldung zum Radio Advertising Summit sowie regelmäßige Updates zum Programm unter www.radioadvertisingsummit.de

Tags: ,