Neues vom Musikmarkt: Peter Vale “Take Me Home Tonight“

Veröffentlicht am 06. Apr. 2021 von unter Airplay-Tipps

Peter Vale ist einer von Englands erfolgreichsten Songwritern im Bereich Soul & R’n’B. Zu den internationalen Künstlern, für die er – meist mit seinem Co-Autor Mick Leeson – die Big Hits geschrieben hat, gehören u.a. Stars wie Ray Charles und die Eagles.

Dass Peter Vale auch ein exzellenter ‘Soulful’ Sänger, Arrangeur, Produzent und Multi-Instrumentalist ist, beweist er mit seinen remasterten Originalaufnahmen auf dem 2021-Album ‘Deep River’, das auch vier brandneue 2021-Produktionen enthält.

Peter Vales amerikanischer Smash-Hit ‘Take Me Home Tonight’, der 1985 für Eddie Money geschrieben wurde, war nicht nur ein Nummer-eins-Hit in Amerika, sondern eroberte auch die internationalen Charts im Sturm, und ist immer noch einer der meistgespielten Songs in Amerika. Im Jahr 2020 erhielten die Schreiber dafür den BMI-8-Million-Plays-Award.

Für die neue Version 2021 ist es Autor/Künstler/Arrangeur/Produzent Peter Vale gelungen, eine zeitgemäße Pop/Soul-Version der Rock-Aufnahme von 1985 zu produzieren. Natürlich hat sie die berühmte Feature-Zeile der legendären Ronettes ‘Be My Little Baby’.

Der legendäre Musiker & mehrfach ausgezeichnete Grammy-Künstler Klaus Voormann, eine der herausragenden Persönlichkeiten der Popgeschichte, in die er als enger Freund und Wegbegleiter der Beatles, Bassist von Manfred Mann, John Lennon, Ringo Starr, George Harrison, Carly Simon, Harry Nilsson, Randy Newman, Lou Reed und B.B. King et cetera., aber auch als Cover-Künstler für die Bee Gees, Paul McCartney und vor allem für die Beatles (Revolver) hineingezogen wurde, zeichnete die Cover für Peter Vale.

 

 

Tags: