FFH präsentiert “Größtes Public Viewing in Hessen”

Veröffentlicht am 18. Mai. 2010 von unter Pressemeldungen

Alle deutschen Spiele bei der Fußball-WM: Mit HIT RADIO FFH in der Commerzbank-Arena

In drei Wochen beginnt endlich die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika – und Hessens WM-Stadion, die Commerzbank-Arena in Frankfurt und HIT RADIO FFH, lizenzierter Radiosender der FIFA WM 2010™, sind perfekt vorbereitet: Im Frankfurter WM-Stadion sind alle Spiele der deutschen Mannschaft live zu sehen. Mindestens drei, hoffentlich sieben. Auf dem Videowürfel in der Stadionmitte – und neu zusätzlich, extra für die WM bei Hessens größtem Public Viewing – auf einer 110 Quadratmeter großen LED-Großbildleinwand. Eintrittskarten (5 und 8 Euro) gibt es ab dem heutigen Dienstag an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet auf www.FFH.de.

Patrik Meyer, Geschäftsführer der Stadion Frankfurt Management GmbH (Betreibergesellschaft der Commerzbank-Arena): „Bei der WM 2006 und der EM 2008 haben wir mit unserem Partner HIT RADIO FFH hervorragende Erfahrungen mit dem Public Viewing in der Commerzbank-Arena gemacht, daher freuen wir uns auf tolle Events bei der WM 2010 für die ganze Familie. Mit garantiert echter Stadionatmosphäre.” Durch die neue, zusätzliche Großbildleinwand vor der Eintracht- (West-) Tribüne können 40.000 Fans die Spiele auf Sitz- und Stehplätzen in der Commerzbank-Arena verfolgen. FFH-Geschäftsführer und Programmdirektor Hans-Dieter Hillmoth: „Mit so vielen Fans in dieser wunderbaren Arena gemeinsam Fußball zu schauen und mit unserem Team mit zu fiebern, macht richtig viel Spaß.“ Bei der WM 2006 und EM 2008 war das FFH-Motto in der Commerzbank-Arena „Rasen leer, Ränge voll, Stimmung toll“ – bei der WM 2010 ist sogar der Innenraum der Arena für die Fans geöffnet.

Los geht es mit einem besonderen Startschuss: Am 13. Juni feiern die „toom-Märkte“ ihren 40. Geburtstag und laden daher zur großen Party ein. Einlass für das Spiel der DFB-Mannschaft gegen Australien an diesem Tag ist um 17.30 Uhr, Anstoß 20.45 Uhr. Die Party-Combo „Hermes House Band“ tritt beim ersten Spiel auf – und wie bei allen Begegnungen in der WM-Arena steht das FFH-Team für Unterhaltung und Information. Karten für das diesen Tag sind exklusiv zum Geburtstagspreis von 2 Euro in den „toom-Märkten“ erhältlich. Die gesamten Einnahmen werden von „toom“ an die „Tafeln“ gespendet. Am 18. Juni (Einlass 11.30 Uhr, Anstoß 13.30 Uhr) spielt Deutschland gegen Serbien. Nach dem Spiel steigt dann die Stimmung mit Schlagerstar Olaf Henning. Am 23. Juni (Einlass 18.30 Uhr, Anstoß 20.30 Uhr) tritt das DFB-Team gegen Ghana an. An diesem Tag wird ebenfalls ein Jubiläum gefeiert: die Commerzbank-Arena wird fünf Jahre! Daher wird hier natürlich auch vor dem Spiel ein tolles Rahmenprogramm geboten: Eine Allstar-Band der Sieger des Bandwettbewerbes „Hessen Rockt“ wird zum Geburtstag eine musikalische Zeitreise aus den fünf Jahren Commerzbank-Arena darbieten. Man kann sich also auf Songs von Bon Jovi, Bruce Springsteen und Depeche Mode freuen. Danach wird Partylegende Mickie Krause die Arena kurz vor Anpfiff nochmals richtig anheizen. Viel zu Feiern hat hoffentlich auch das deutsche Team. Patrik Meyer: „Mit Partner FFH bieten wir alle WM-Spiele mit DFB-Beteiligung in der Commerzbank-Arena an – also sicher drei und hoffentlich sieben.“

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,