Hilfe für krebskranke Kinder: Die RADIO PSR Spenden-Songs

Veröffentlicht am 01. Dez. 2014 von unter Pressemeldungen

Radio PSREine knappe Viertelmillionen Euro sammelte RADIO PSR im vergangenen Jahr für krebskranke Kinder. Das war ein so großartiges Ergebnis, dass RADIO PSR erneut die Hörer in der Vorweihnachtszeit animiert, Gutes zu tun. Ab heute spielt der Sender stündlich einen Spendensong und spendet damit gleichzeitig 50 Euro, um als gutes Beispiel voran zu gehen.

Danach sind die Hörer aufgefordert, den Betrag mindestens zu verdoppeln. „Die Sachsen haben im vorigen Jahr so spitzenmäßig mitgemacht, dass es nun unser Ziel ist, die Viertelmillionenmarke zu knacken“, erklärt RADIO PSR-Moderator Steffen Lukas. „Aber dafür brauchen wir die Mithilfe aller Sachsen.“

RADIO PSR Spendenaktion
Der gesamte Erlös geht zu 100% an sächsische Vereine, die krebskranken Kindern und ihren Angehörigen helfen. Die drei Vereine sind: Sonnenstrahl e.V. in Dresden, Elternverein krebskranker Kinder e.V. in Chemnitz und die Elterninitiative krebskranker Kinder in Leipzig. Alle drei Vereine erleichtern den Kindern durch Bewegungstherapie den Klinikalltag, ermöglichen den Kindern positive Erlebnisse zu sammeln und ihren Bewegungsdrang auszuleben. Morgenmoderator Steffen Lukas ist überzeugt von der Großzügigkeit der Sachsen: „Die RADIO PSR-Spendensongs sind eine schöne Aktion, bei der jeder ganz leicht Gutes tun kann. Jeder Euro zählt, denn die Familien der krebskranken Kinder sind auf jede Hilfe angewiesen.“

Übergabe der Spenden 2013

Übergabe der Spenden 2013

Spenden ist ganz einfach, erklärt Freddy Holzapfel: „Unsere Hörer haben die Möglichkeit auf www.spenden.radiopsr.de sicher und einfach einen kleinen oder größeren Wunschbetrag ins Spendenformular eintragen. Jederzeit können die Sachsen übrigens die aktuelle Spendensumme in Echtzeit auf der RADIO PSR-Homepage einsehen.“

Quelle: Pressemitteilung von Radio PSR.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,