2 Fremde – 1 Hochzeit: KRONEHIT unterstützt die verrückteste Hochzeit Österreichs

Veröffentlicht am 08. Mai. 2013 von unter Pressemeldungen

kh-hochzeit-fremde-555

Fast jede zweite Ehe in Österreich scheitert und endet mit Scheidung. Laut KRONEHIT-Hörerin Vanessa liegt das auch daran, dass man/frau sich einfach schon zu lange und vielleicht zu gut kennt. Deshalb will sie einen völlig Fremden heiraten und so ihr Liebesglück finden.

Vanessa, Studentin, 21 Jahre aus Wien: „Vielleicht klappt das sogar besser, wenn man sich noch gar nicht kennt und erst in der Ehe den Partner lieben lernt!“ Vanessa’s Traummann sieht in etwa so aus wie Doug von „King of Queens“.

Meinrad Knapp und Dani Linzer aus „Guten Morgen Österreich“ greifen diese radikale Idee auf! Meinrad Knapp. “Wenn sie das wirklich durchziehen will – dann helfen wir ihr natürlich – schließlich ist es ja für alle interessant, ob das am Ende nicht wirklich besser funktioniert.”

Dani Linzer, die heiratswillige Vanessa und Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

Dani Linzer, die heiratswillige Vanessa und Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

An heiratswilligen Männern die Vanessa sofort zur Frau nehmen wollen, scheitert es jedenfalls nicht. Unter den 100ten Interessenten befindet es sich ein breites Spektrum, unter anderem ein 70jähriger mit 120 kg.

Ob „2 Fremde 1 Hochzeit“ wirklich funktioniert und KRONEHIT für Vanessa den Bräutigam findet, der zu ihr passt? Auf der KRONEHIT-Homepage wird  über die aktuellen Ereignisse  rund um die verrücktesten Hochzeit des Jahres ständig berichtet.

UPDATE VOM 1. JUNI 2013

Vanessa und Markus sagen „JA“

Ohne sich jemals gesehen zu haben, geben sich Markus, 25 Jahre aus Wien, und Vanessa gestern am 1. Juni 2013 in Las Vegas das Ja-Wort.

Vanessa „Es ist unglaublich wie nervös ich war und in dem Kleid hab‘ ich mich wie eine richtige Prinzessin gefühlt. Den heutigen Tag werde ich mein Leben lang nicht vergessen. Danke KRONEHIT! Es ist alles traumhaft und Markus gefällt mir jetzt schon sehr gut!“

Anita Ableidinger, Brautpaar Markus und Vanessa, Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

Anita Ableidinger, Brautpaar Markus und Vanessa, Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

Meinrad Knapp und Anita Ableidinger aus „Guten Morgen Österreich“ haben Vanessa wo es nur ging bei dieser verrückten Aktion unterstützt – und das mit Erfolg.

Meinrad Knapp: „Vom Brautkleid bis hin zum Lügendetektor, haben wir alles getan um diese absolut radikale Idee umzusetzen!“ Anita Ableidinger: „Ich habe ein sehr gutes Gefühl bei den Zweien und wer weiß, vielleicht hält gerade diese Ehe eben weil sie so verrückt ist!“

Anita Ableidinger, Brautpaar Markus und Vanessa, Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

Anita Ableidinger, Brautpaar Markus und Vanessa, Meinrad Knapp (Bild: KRONEHIT)

Aber wie kam es zu dieser verrückten Aktion? Fast jede zweite Ehe in Österreich scheitert und endet mit Scheidung. KRONEHIT-Hörerin Vanessa, 21 Jahre aus Wien, hatte die Idee nach gescheiterten Beziehungen am besten gleich einen Fremden zu heiraten, nach dem Motto „Es kann nur besser werden!“.

Über Hundert heiratswillige Männer haben sich gemeldet und wollten die fesche Vanessa heiraten. Jetzt geht es für die zwei frisch Getrauten erstmal darum sich kennen und hoffentlich auch bald lieben zu lernen.

Alle Infos auf das Video wie Vanessa und Markus sich das erste Mal wirklich sehen gibt’s hier: http://www.kronehit.at/2-fremde-1-hochzeit-nur-auf-kronehit

Link
KRONEHIT

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,