hr-iNFO jetzt auch in Bad Nauheim und im Raum Wetzlar zu empfangen

Veröffentlicht am 25. Mai. 2011 von unter Pressemeldungen

UKW-Frequenzen 88,9 MHz und 93,2 MHz für das hr-Informationsradio

Am Donnerstag, 26. Mai, zur Frühstückszeit ist es endlich soweit: Wer rund um Bad Nauheim sein Radio auf die UKW-Frequenz 88,9 MHz und im Raum Wetzlar auf 93,2 MHz einstellt, kann hr-iNFO, das Informationsradio des Hessischen Rundfunks (hr), hören. Dank der beiden neuen Frequenzen (Senderstandorte Bad Nauheim/Nieder-Mörlen und Aßlar) wird auch der Empfang des Wortprogramms auf der A 45 und der A5 in diesen Regionen deutlich verbessert. „Wir haben uns gerade um diese Frequenzen lange bemüht, denn sie schließen eine Empfangslücke auf diesen Autobahnabschnitten“, sagt Chefredakteurin und hr-iNFO-Chefin Katja Marx. „Wir wissen, wie gerne gerade die Pendler morgens und abends über das Geschehen in Hessen und der Welt informiert werden wollen.“

Mit Nachrichten im 20-Minutentakt und dem Neuesten aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Zeitgeschehen hält das Informationsradio des hr die Hörerinnen und Hörer zu jeder Tageszeit auf dem Laufenden – 24 Stunden lang. Was hinter den Nachrichten und aktuellen Beiträgen steckt, vermitteln Interviews, Reportagen und Hintergrundberichte. Ein „Thema des Tages“ wird besonders intensiv beleuchtet. Im Wochenendprogramm von hr-iNFO gibt es neben aktueller Information ein großes Angebot an Einschaltsendungen. In halbstündigen Schwerpunkten geht es um Verbraucherthemen, Reise und Freizeitgestaltung, Gesundheit und Kultur. Dazu kommen vertiefende Sendungen zu den Themen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Umwelt, Reportagen aus aller Welt und das Aktuellste vom Sport. Am Samstagnachmittag steht der Fußball im Mittelpunkt: hr-iNFO überträgt die Bundesliga-Schaltkonferenz. Der Sport spielt an allen sieben Tagen der Woche eine wichtige Rolle. So werden spannende Fußballspiele und Wettkämpfe werktags live und in voller Länge gesendet. Unter anderem auch alle Spiele der deutschen Frauenmannschaft bei der kommenden FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft.

Empfangbarkeit von hr-iNFO:

UKW: Südhessen / Rhein-Main: 88,2/89,2/91,2/92,1/97,2/103,9/107,0 MHz;
Mittelhessen: 88,9/92,9/93,2/98,5/99,2/102,3 MHz;
Nord/Osthessen: 89,7/90,8/91,5/96,8/104,0/106,6/106,9/107,5 MHz
Über Internet live zu hören unter www.hr-inforadio.de

 

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,