Radiotest: Soundportal bleibt oben und erreicht erstmals 11% Tagesreichweite!

Veröffentlicht am 27. Jan. 2011 von unter Pressemeldungen

Soundportal2011-smallDas Grazer Privatradio Soundportal mit seinen gesamt acht Frequenzen (in Graz und Leibnitz auf 97,9 MHz, in Graz-Nord/Gratkorn auf 102,1 MHz, in Hartberg auf 102,2 MHz, in Feldbach/Fürstenfeld auf 100,4 MHz, in Gleisdorf auf 95,9 MHz, in Weiz auf 100,9 MHz, in Voitsberg auf 103,0 MHz und neu in Deutschlandsberg auf 106,6 MHz) ist weiterhin stabil auf Erfolgskurs mit 8,0% Tagesreichweite (14-49, Mo-So, Graz und Graz-Umgebung) und 5% Marktanteil.

Montag – Freitag kommt Soundportal auf eine Tagesreichweite von 11% und einen Marktanteil von 6% (14-49, Mo-Fr, Graz und Graz-Umgebung).

Soundportal hat weiter ausgebaut in Richtung Westen und am Freitag, 21.1.2011 die Deutschlandsberger Frequenz “106,6 MHz” in Betrieb genommen! Soundportal kann damit neben Graz, Graz-Umgebung, Süd- und Oststeiermark somit auch die gesamte Weststeiermark komplett abdecken und mit dieser achten Frequenz ca. zusätzliche 30.000 Einwohner mit Soundportal versorgen.

…mehr Infos zum Sendestart in Deutschlandsberg

Außerdem sendet Soundportal als erster Privatradiosender Österreichs über DVB-T und ist auf diesem Weg auch in der Obersteiermark empfangbar. Ende Februar wird Soundportal voraussichtlich auch in der restlichen Steiermark inklusive Graz per DVB-T empfangbar sein.

Generell setzt Soundportal auch weiterhin auf Konstanz und klare Positionierung als junges, zeitgemäßes Privatradio mit eigenständigem Musikformat, vollständig eigenproduziertem Programm, sowie jeder Menge Soundportal-Events für die Zielgruppe.

Achtung: Die Daten sind gesperrt bis 27.1.11,12.00 Uhr – frei für die Freitag-Ausgaben

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,