RPR1. sendet lokale Nachrichten aus seinem Studio Kaiserslautern

Veröffentlicht am 20. Jan. 2011 von unter Pressemeldungen

Mehr Nachrichten aus der Westpfalz: RPR1. sendet lokale Nachrichten aus seinem Studio Kaiserslautern

RPR1Der führende private Radiosender in Rheinland-Pfalz, RPR1., erweitert sein Nachrichtenressort. Bereits ab kommenden Montag, dem 24. Januar, wird der Sender über die UKW Frequenz 103,1 MHz eine eigene, speziell für Kaiserslautern und die Westpfalz zugeschnittene lokale Nachrichten-Schiene eröffnen. Von 6 bis 10 Uhr werden aus dem RPR1-Studio Kaiserslautern auf dem Betzenberg halbstündlich Regionalnachrichten gesendet. Zusätzlich wird es einen ausführlichen Nachrichtenblock um 12 Uhr in der Sendung „Rheinland-Pfalz am Mittag“ geben.

Ergänzt wird das Informationsangebot aus der Region durch Beiträge zu den Themen, die Kaiserslautern und die Westpfalz bewegen, sowie durch regionale und lokale Veranstaltungstipps, die ins Hörfunk-Programm des Senders einfließen. Das Sendegebiet umfasst die Westpfalz von Pirmasens bis ins Saarland, führt über Baumholder, den Donnersbergkreis, Wattenheim, Bad Dürkheim und Neustadt nach Dahn. Ebenso werden Zweibrücken, Kusel, Rockenhausen, Kirchheimbolanden, Landstuhl sowie Lauterecken zum neuen Sendegebiet gehören. Im Zuge der Neustrukturierung der RPR1.Regionalnachrichten wird das Studio Kaiserslautern auch personell aufgestockt und eine zusätzlich eingerichtete Stelle mit dem erfahrenen Nachrichtenredakteur Olaf Holzbach neu besetzt. RPR1. kann dadurch mit bewährter Kompetenz und Qualität noch näher an die Menschen in Kaiserslautern und die Westpfalz rücken. Das RPR1.Sendestudio in Kaiserslautern befindet sich auf dem Betzenberg. Es ist in Deutschland das einzige Radiostudio in einem Fußball-Bundesligastadion.

Stärkere Präsenz des Vertriebs im Raum Kaiserslautern

Auch vertrieblich stellt sich Radio RPR1. in der Westpfalz neu auf und verstärkt sich personell. Bereits seit November des vergangenen Jahres ist Stefan Tullius als Mediaberater im Großraum Kaiserslautern tätig. Der 49-jährige Radioprofi verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb und arbeitet seit 2009 für die RADIOCOM S.W. GmbH, dem größten privaten Radiovermarkter im Südwesten. Für alle an Radiowerbung interessierte Kunden ist Tullius in seinem Büro im Stadion des 1.FC Kaiserslautern vor Ort erreichbar. Für den Bereich Südwestpfalz / Westpfalz (Homburg, Zweibrücken Pirmasens, Dahn, Hauenstein) wird noch ein weiterer Mediaberater für das Büro auf dem Betzenberg gesucht. Als traditioneller Medienpartner des FCK erhofft sich Verkaufsleiter Andreas Jörrissen künftig eine noch stärkerer Zusammenarbeit von RPR1. mit dem Verein. Darüber hinaus biete die verstärkte Präsenz in der Region weitere Möglichkeiten: „Kaiserslautern sowie die umliegende Westpfalz verdienen als eine der kaufkraftstärksten Regionen in Rheinland-Pfalz ein Alleinstellungsmerkmal, welchem wir jetzt mit dieser Regionalschiene auch technisch entsprechen konnten. Diese separate Schaltung bündelt bzw. fokussiert die Chancen für die werbetreibende Unternehmerschaft an diesem Standort, so dass ohne große Streuverluste lokal wie auch regional das tatsächliche Einzugsgebiet beworben werden kann. Gerade RPR1. als das reichweitenstärkste Rundfunkangebot in Rheinland-Pfalz ist hierbei als Partner prädestiniert und ich bin mir sicher, dass sich die Wirtschaft der Westpfalz und auch die Menschen in dem programmlichen sowie werblichen Angebot wieder finden“, ergänzt Jörissen.

Regional-Nachrichten aus Kaiserslautern

6.00 Uhr Regional-Nachrichten
6:30 Uhr regionale Schlagzeilen
7.00 Uhr Regional-Nachrichten
7:30 Uhr regionale Schlagzeilen
8.00 Uhr Regional-Nachrichten
8:30 Uhr regionale Schlagzeilen
9.00 Uhr Regional-Nachrichten
9:30 Uhr regionale Schlagzeilen
10.00 Uhr Regional-Nachrichten
12.00 Uhr Regional-Nachrichten

RPR1.Frequenzen Kaiserslautern / Westpfalz

  • Kaiserslautern            103,1 MHz
  • Zweibrücken                      103,3 MHz
  • Pirmasens                      104,7 MHz

Weitere Informationen unter: www.rpr1.de

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,