Wedel Software

Funkhaus Ortenau zur Media-Analyse: „Immer wieder sonntags…“

Das Funkhaus Ortenau will ein Cindy & Bert-Musical auf die Bühne bringen

Funkhaus Ortenau smallPlus 56,3 Prozent in der durchschnittlichen Sendestunde* am Sonntag bei Schwarzwaldradio: „Da hat sich der VHS-Kurs „Rosenkranz in düsteren Zeiten“ doch bezahlt gemacht“, freut sich der im katholischen Glauben aufgewachsene Funkhaus-Geschäftsführer Markus Knoll.

Markus Knoll (Bild: ©HITRADIO OHR)
Markus Knoll (Bild: ©HITRADIO OHR)

„Wir müssen das unbedingt in Form eines Musicals auf die Bühne bringen – Halleluja!“ Allerdings sieht es bei der möglichen Umsetzung vor dem Hintergrund schmalerer Werbeerlöse im kommenden Jahr eher düster aus. Denn von Montag bis Freitag gehen die beiden Wellen aus der Ortenau um rund 26%** in die statistischen Knie.

„Als ich neulich in der Kneipe beim Bezahlen sagte, die Bedienung solle mir noch ein Viertele abziehen, hatte ich ja keine Ahnung, was das für Konsequenzen haben würde“, murmelt eine sichtlich betroffene Redaktionsleiterin Yvonne Stolz.

Dass das Funkhaus-Marketing geglaubt hatte, die Media-Analyse durch den Kauf und den Gebrauch eines „Voodoo-Puppen-Sets für Anfänger“*** beeinflussen zu können, hat sich als tragischer Irrtum erwiesen. „Das schicken wir umgehend zurück und machen mit dem Geld mal wieder ne richtig coole Radio-Promotion“, so Maribel Roth aus der Abteilung „Sonderaufgaben für segmentierende Märkte“.

Schwarzwaldradio mit euem Moderatoren-Duo ab Herbst

Schwarzwaldradio2012 smallUnd an Ideen hat es den Radiomachern aus dem Badischen noch nie gemangelt: Zum Beginn der Sommerferien startet mit Zarah Louise Roth und Tobias Siegwart ein neues Moderatoren-Duo bei Schwarzwaldradio am Morgen und im Herbst gibt es auf der gleichen Welle einen neuen, so noch nie dagewesenen „Jukebox-Marathon“ für ganz Deutschland.

In der Zwischenzeit verpacken fleißige und charismatische Wichtel**** im Funkhaus-Keller über 220.000 kleine große und große Geschenkartikel in 6.000 Boxen, die dann ab August als „Schwarzwald- Adventskalender“ in den Handel kommen*****.

Fazit: Nach dem heutigen Tag kann und wird es nur noch aufwärts gehen. Leider wird das OHRfield***** nicht mehr miterleben. Er durfte heute nach einem fast 19-jährigen****** und hoffentlich spannenden Leben als Deutschlands erster und bislang einziger Radiokater sanft einschlafen – um dort aufzuwachen, wo Zahlen und Statistiken keine Rolle spielen. Auch nicht an Sonntagen.


Quelle: ma 2023 Audio II
*Hörer pro durchschnittlicher Sendestunde So, Schwarzwaldradio
**Hörer pro Stunde, Mo-Fr, HITRADIO OHR und Schwarzwaldradio kumuliert
***möglicherweise bei Wish bestellt
**** euphemistische Umschreibung für Praktikanten m/w/d
*****Schönster Adventskalender westlich des Urals
******Ja, eine echte Katze. Und wunderschön – mit eigenem Facebook-Profil *******geboren am 14. Juli 2004 während der Mittagskonferenz im Funkhaus

Der Betrachtungszeiträume für die ma 2023 Audio II: September bis Dezember 2022 (Herbstwelle) und Januar bis April 2023 (Frühjahrswelle) Angaben wurden ggf. zu eigenen Gunsten großzügig nach oben gerundet. Kann Spuren von Zynismus enthalten.


Weiterführende Informationen