29 Bewerbungen auf die Ausschreibung verfügbarer UKW-Frequenzen in Berlin und Brandenburg

Veröffentlicht am 27. Aug. 2010 von unter Deutschland

mabb_Auf die Ausschreibung der in Berlin und Brandenburg verfügbaren UKW-Hörfunkfrequenzen vom 15. Juli 2010 haben sich 29 Antragsteller beworben. Ausgeschrieben sind die UKW-Hörfunkfrequenz 101,9 MHz in Berlin, nachdem das Insolvenzverfahren gegen JazzRadio eröffnet wurde, sowie vier UKW-Hörfunkfrequenzen in Brandenburg: Zwei bisher noch nicht genutzte in Potsdam und die beiden bisher von Funkhaus Europa genutzten in Cottbus und Frankfurt/Oder.

Fünf Anträge beschränken sich auf die Frequenzen mit Senderstandorten in Brandenburg, drei davon für eigenständige Lokalprogramme.

Vier Anträge richten sich auf einen Frequenzwechsel: die BBC möchte auf eine schwächere Frequenz wechseln, drei Radiosender bewerben sich um eine Frequenz mit größerer Reichweite.

Die vollständige Liste der Antragsteller können Sie hier abrufen.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,