Braut-Battle der besonderen Art: Ohne Geld ans Ende der Welt!

Veröffentlicht am 17. Aug. 2010 von unter Pressemeldungen

ffn präsentiert: Die Braut, die sich was traut! 10.000 Euro für die Traumhochzeit zu gewinnen!

Heiraten ist schön, romantisch – und teuer! Damit die Traumhochzeit nicht nur ein schöner Traum bleibt, startet radio ffn am heutigen Dienstag einen Wettkampf der besonderen Art: Zwei Bräute, die demnächst den Bund fürs Leben schließen möchten, versuchen, ohne einen Cent in der Tasche so weit weg wie möglich vom ffn-Funkhaus in Hannover zu kommen.

FrankySarahBraut

Mitfahrgelegenheit oder Schlafquartier gesucht: Damit die hilfsbereiten Niedersachsen die beiden reiselustigen Bräute auch erkennen, tragen die Damen auf ihrer Reise ans Ende der Welt die ganze Zeit ihr weißes Brautkleid. Und die daheimgebliebenen Bräutigame haben die Aufgabe, ihren Liebsten an verschiedenen Orten im ffn-Sendegebiet Geld zu erspielen. ffn-Morgenmän Franky und Sarah begleiten die Ehemänner in spe durch Niedersachsen und stellen ihnen jeden Tag eine neue Aufgabe

Die Braut, die am Ende der Reise am weitesten vom ffn-Funkhaus entfernt war, gewinnt 10.000 Euro für die Traumhochzeit – und natürlich auch ein neues Brautkleid!

Natürlich wird die Sicherheit der Bräute großgeschrieben: Zwei Redakteure achten darauf, dass den heiratswilligen Damen auf der Reise nichts geschehen kann und berichten regelmäßig im Programm von ffn.

Alle Paare, die demnächst heiraten wollen oder sich dank der ffn-Aktion spontan für die Ehe entscheiden, können sich für „die Braut, die sich was traut“ auf www.ffn.de bewerben.

Kommentar hinterlassen

Tags: ,