SWR Podcast-Tipps: neuer Hörstoff im September

Veröffentlicht am 29. Aug. 2021 von unter Deutschland

SWR-LogoDer Südwestrundfunk liefert seinen Nutzer*innen in zahlreichen Podcasts hintergründige Information aus Politik, Gesellschaft, Kultur, Wissen, Bildung und Sport, aber auch anregende Unterhaltung, niveauvollen Talk und Comedy. Im September 2021 startet der SWR den Finanzpodcast „Geld machen, Welt retten“ (ab 8. September) mit der Journalistin Melanie Stein. In drei Spezialfolgen von „Pancake Politik“ greifen Valentina Vapaux und das SWR Hauptstadtstudio junge Themen rund um die Bundestagswahl auf (ab 9. September). Ein besonderer Hörtipp für Rock- und Pop-Fans: der Podcast „SWR1 Meilensteine – Alben, die Geschichte machten“, der eine Nominierung für den Deutschen Radiopreis 2021 erhalten hat. Alle Podcasts gibt es auch in der ARD Audiothek. Seit Juli 2021 sind die meisten SWR Podcasts auch über den Streaming-Dienst Amazon Music abrufbar.

„Geld machen, Welt retten“ – Der Finanzpodcast for Future“

Melanie Stein (Bild: ©SWR/Romy Geßner)

Melanie Stein (Bild: ©SWR/Romy Geßner)

Kann man reich werden, ohne auf Nachhaltigkeit und Arbeitnehmerrechte zu pfeifen? Ja, findet Melanie Stein und klärt im Finanzpodcast „Geld machen, Welt retten“, wie die Hörer*innen ihr Geld nachhaltig anlegen können und weshalb das Spaß macht. Sie lernen die Basics von Aktien, Kryptowährungen und Co. und erfahren, wie viel Macht Geldanleger*innen haben, die Zukunft positiv zu gestalten. Youtuber*innen, Gründer*innen oder Blogger*innen erzählen, wie sie mit dem Investieren angefangen haben und aus welchen Fehlern sie gelernt haben. In der ersten Folge verrät Youtuber Phil Laude, ob er beim Investieren eher der konservative Alman Achim ist oder doch zum Zocken neigt. In Folge zwei geht es mit Gründerin und Autorin Aya Jaff um die Grundlagen. Denn irgendwo muss man ja anfangen.

Start am 8. September 2021, mittwochs, auf DASDING.de, in der ARD Audiothek und auf den gängigen Podcast-Portalen.

„Pancake Politik“ – Der Podcast für Politik-Newbies: Spezialfolgen zur Wahl

Politik kann genauso fluffig und easy sein wie Pancakes! Valentina Vapaux erklärt zusammen mit dem SWR Hauptstadtstudio in Berlin politische Themen, die den Hörer*innen in ihrem Social Media Feed begegnen. Sie beleuchtet die Hintergründe und erklärt die Auswirkungen auf das Leben junger Menschen. In drei Spezialfolgen ab dem 9.9.2021 widmet sich „Pancake Politik“ der Bundestagswahl. Valentina schaut in die Parteiprogramme und auf junge Themen: Wie steht es um Klimaschutz, Digitalisierung an Schulen und Legalisierung von Cannabis? Außerdem geht es um die Kandidat*innen und wie ihr Wahlkampf funktioniert. Und nach der Wahl stellt sie die Frage, was das Ergebnis für junge Menschen bedeutet – und warum Angela Merkel zum Beispiel noch lange nicht in Rente geht.

Ab 9. September 2021, donnerstags, auf DASDING.de, in der ARD Audiothek und auf den gängigen Podcast-Portalen.

Nominiert für den Deutschen Radiopreis 2021: „SWR1 Meilensteine“

Der Podcast „SWR1 Meilensteine – Alben, die Geschichte machten“ stellt jede Woche ein legendäres Pop- oder Rockalbum vor. Denn hinter den großen Alben der Beatles, der Rolling Stones, von Tina Turner oder Bruce Springsteen verbergen sich oft unbekannte und spannende Geschichten. Musik und Texte stehen im Zusammenspiel mit der Geschichte ihrer Zeit. Auch deutsche oder deutschsprachige Meilenstein-Alben stehen immer mal wieder im Mittelpunkt. Im September 2021 stehen unter anderem die Alben „Fireball“ von Deep Purple (6.9.), „Abacap“ von Genesis (13.9.) und „Electric Warrior“ von T. Rex (20.9.) auf dem Programm. Übrigens: Die Reihe „SWR1 Meilensteine – Alben, die Geschichte machten“ ist in diesem Jahr für den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Bester Podcast“ nominiert (Preisverleihung am 2.9.2021).

Neue Folgen, montags ab 9 Uhr, auf SWR1.de, in der ARD Audiothek und auf allen gängigen Podcast-Plattformen.

Tags: ,