Neues vom Musikmarkt: Baby Boys – “Gone” 

Veröffentlicht am 15. Feb. 2021 von unter Airplay-Tipps

Baby Boys - “Gone” Baby Boys kündigen mit der neuen Single „Gone“ das Debütalbum „Threesome“ an, das am 12. März erscheint!

Das Produzenten- und Multiinstrumentalisten-Trio Caleb Hinz, Jake Luppen und Nathan Stocker bietet auf „Threesome“ eine genrebiegsame Momentaufnahme der anarchischen Studioimprovisation, die in zehn Tracks destilliert wurde. Eine Mischung aus iPhone-Memos und nichtlinearen Texten, die mit verrückten und unberechenbaren Klanglandschaften kollidiert.

Die Drei steckten als Produktionsteam bereits hinter einigen Breakout-Veröffentlichungen des Jahres 2020, darunter Samias „The Baby“ und Miloes „Greenhouse“ EP. „Threesome“, das in BJ Burtons (Charli XCX, Bon Iver) Studio in Minneapolis aufgenommen wurde, gab nun erstmals die Möglichkeit auch eigene Visionen auf Albumlänge zusammenzustellen.

Nach den bereits geteilten Songs “Cannonball“ und “Duke und The Cash“, legen Baby Boys mit „Gone“ einen wilden Pop-Mix vor, bei dem es darum geht, alles für eine Sekunde niederzulegen und das wertzuschätzen, was wir bereits haben.

 

Tags: