Radio TEDDY mit „BTS-Börsentag“

Veröffentlicht am 15. Okt. 2020 von unter Pressemeldungen

Was sind Aktien, wie funktioniert die Börse, warum reden alle immer vom Parkett und warum geht eine Pop-Band an die Börse? – Radio TEDDY – Deutschlands erstes Kinder- und Familienradio – hat heute (15.10.2020) einen außergewöhnlichen „Börsen-Tag“ im Programm.

Radio Teddy

Grund: Das Label „Big Hit“ aus Süd-Korea geht an diesem Tag mit seinem K-Pop-Act „BTS“ an die Börse! Die sieben koreanischen Jungs sind die derzeit erfolgreichste Boyband und dank ihrer Milliarden Fans weltweit feiern sie Superlative in den Charts, in Radio- und TV-Stationen, in den sozialen Netzwerken, kurz: Sie brechen mit ihren Popsongs und coolen Dance-Choreos seit ca. drei Jahren alle Rekorde! Der Gang an die Börse ist ein Hype, den Radio TEDDY einordnet.

Anlass die Börse kindgerecht zu erklären: „Warum geht ein Musiklabel mit seiner Band an die Börse? Was bedeutet es für die Sänger? Steigen die Aktien, wenn die Band einen neuen Song rausbringt? Gibt es vergleichbare Musik-Konzerne an der Börse und wie werden diese Aktien bewertet?“ … Das sind nur einige der Fragen, die an diesem Tag geklärt werden.

Roland Lehmann (Bild: ©Radio TEDDY)

Roland Lehmann (Bild: ©Radio TEDDY)

Dazu Radio TEDDY-Programmchef Roland Lehmann: „Viele Eltern wissen inzwischen, dass sich hinter dem Kürzel ‚BTS‘ Beyond The Scene verbirgt und ihre Musik für die Kids Suchtfaktor hat. Die Popularität der Band nutzen wir, um Kindern informativ und sachlich einen Zugang zu Themen wie Börse, Aktien und ihre Komplexität auf Augenhöhe zu vermitteln. Die aktuelle Entwicklung des Börsengangs, was Anleger dazu sagen, was es auch für die Mitglieder der Band bedeutet und natürlich die derzeit angesagtesten Songs des K-Pop-Acts werden an diesem ,BTS-Tag‘ im Fokus des Radio TEDDY-Programms stehen.“

Tags: ,