Der HITRADIO RT1 Langsamblitzer zum Schulstart

Veröffentlicht am 07. Sep. 2019 von unter Pressemeldungen

RT1Ab kommenden Dienstag sind morgens alle Schülerinnen und Schüler in Augsburg Stadt und Land wieder auf dem Weg in die Schule. Der erste Schultag steht in Bayern vor der Tür. Dabei ist eines für die Autofahrer ganz wichtig: Langsam Fahren! Der Schulweg ist für die meisten Schüler die erste längere Strecke, die sie allein im Straßenverkehr bewältigen. Leider passieren immer mehr Unfälle auf dem Schulweg. Die meisten mit den Kleinsten, den Grundschülern. Erst letzte Woche ist ein Achtjähriger in Niedersachsen auf dem Weg in die Schule gestorben. Ein kleiner Junge hat auf den Schulbus gewartet und wollte dann plötzlich die Straßenseite wechseln. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen… viele Eltern machen sich Sorgen.

HITRADIO RT1 Comedymann Herr Braun (Bild: ©RT1)

HITRADIO RT1 Comedymann Herr Braun (Bild: ©RT1)

HITRADIO RT1 hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Schulweg sicherer zu machen! Die Kids können den Straßenverkehr noch nicht richtig einschätzen, ihnen fehlt der Rundumblick. HITRADIO RT1 hat aus diesem Grund eine einzigartige Aktion geplant. RT1- Comedymann Herr Braun ist mit dem RT1-Langsamblitzer unterwegs und belohnt Autofahrer, die zum Schulanfang ihren Tacho im Blick haben, vorsichtig fahren und auf die Kleinen aufpassen.

Als Dankeschön gibt’s die einzigartige „goldene Stoßstange“ als Schlüsselanhänger. HITRADIO RT1 hat zwei kleine Tipps damit der Schulweg sicherer wird: Die Kinder sollten helle und farbenfrohe Kleidung und Reflektoren tragen. Schicken Sie die Kids außerdem frühzeitig los, damit sie entspannt zur Schule zu gehen können, viele Unfälle passieren aufgrund von Stress oder weil sie Angst haben zu spät zu kommen.
Wo Herr Braun mit dem Langsamblitzer steht und wie die Autofahrer darauf reagieren, hören Sie am Dienstag bei „Daniel und dem Morgenteam“.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,