ma Audio 2019 II: sunshine live erzielt bestes Ergebnis seit Bestehen des Senders

Veröffentlicht am 10. Jul. 2019 von unter Pressemeldungen

sunshine live sprengt gleich zwei historische Werte und steigert im Rahmen der aktuellen ma Audio, die heute veröffentlicht wurde, erneut seine Hörerzahlen. Der Sender mit Studios in Berlin und Mannheim erreicht in der Durchschnittstunde 117.000 Hörer, was einer Steigerung um 33% zum Vorjahreswert entspricht1. Mit 1.005.000 Hörern pro Tag2 erreicht sunshine live zudem erstmalig über eine Million Menschen am Tag3.

Der Tradition folgend war das gesamte Team in Berlin zusammengekommen und erwartete gespannt die Hörerzahlen. Dem kurzen anfänglichen Staunen folgten großer Jubel und unbändige Freude. „Heute ist ein ganz besonderer Tag“, sagt Petra Lemcke, Geschäftsführerin von sunshine live. „Zum ersten Mal in der Geschichte des Senders erreichen wir mehr als 100.000 Hörer in der Stunde. Ich bin unfassbar stolz auf das gesamte Team.“

Petra Lemcke (Bild: ©sunshine live)

Petra Lemcke (Bild: ©sunshine live)

Auch Kieran Murphy O’Connor, seit Oktober 2018 Programmdirektor bei sunshine live, lobt den großen Einsatz des gesamten Teams. „Es ist toll, dass die neue Strategie und der gemeinsame Effort Früchte tragen und sich das auch in den offiziellen Hörerzahlen widerspiegelt“, so Kieran Murphy O’Connor weiter.

Kieran Murphy OConnor (Bild: ©sunshine live)

Kieran Murphy OConnor (Bild: ©sunshine live)

„Mein Dank gilt einmal mehr unserem großartigen Team, das durch seine tiefe Verankerung in der elektronischen Musikszene Tag für Tag den engen Kontakt zu den Hörerinnen und Hörern von sunshine live hält und sich nicht scheut, für ein starkes Programm auch die Extra-Meile zu gehen“, so Petra Lemcke weiter.

1 ma Audio 2019 II vs. ma Audio 2018 II, Hörer in der Durchschnittstunde, Mo – Fr, 6:00 – 18:00 Uhr

2 ma Audio 2019 II, Hörer pro Tag Mo – Fr (konvergent)

3 Vergleich ma 1998 Radio I bis ma Audio 2019 II, Hörer pro Tag, Mo – Fr (konvergent)

Quelle: sunshine live-Pressemeldung

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,