Radio Bremen sucht Redakteur/in (gehoben)

Veröffentlicht am 22. Feb. 2018 von unter Stellenangebote

Radio Bremen, Landesrundfunkanstalt des Landes Bremen, ist Mitglied der ARD. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Bremen NEXT ist das crossmediale Angebot von Radio Bremen für junge Menschen aus Bremen, Bremerhaven und umzu. Mit Musik, Lifestyle und aktuellen Themen aus der Region und der Welt – im Netz, auf Social Media und im Radio. Für die Planung von redaktionellen Schwerpunkten, Programmaktionen, das aktuelle Tagesgeschäft sowie das Qualitätsmanagement und die Entwicklung neuer Formate suchen wir ab dem 01. April 2018 eine Redakteurin (gehoben) / einen Redakteur (gehoben) (RS – R-2/2018) Das Aufgabengebiet umfasst: • Redaktionelle Betreuung von Beiträgen für Radio, Online und Social Media im tagesaktuellen Geschäft sowie in der Planung • Redaktionelle Betreuung von Programmschwerpunkten und Programmaktionen • Beauftragen von freien Autoren/innen • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer crossmedialer Formate für Radio, Online und Social Media • Mitarbeit bei der Entwicklung und Überprüfung von Programmstandards. Erwartet werden: • Journalistische Ausbildung und mehrjährige Erfahrung im redaktionellen Arbeiten, insbesondere in der Arbeit für ein junges Programm oder Angebot. • Erfahrung im crossmedialen Arbeiten für Radio, Online und Social Media • Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Abnahme von Video, Audio- und Bildbeiträgen für Radio, Online und Social Media • Erfahrung in der Planung und Abwicklung von Programmschwerpunkten und Programmaktionen • hohe Affinität zu Themen aus der jungen Lebenswelt und Musik aus dem Hip Hop-, Urban- und Electro-Bereich • Vertrautheit mit den Standards und Qualitätsansprüchen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks • Kreativität und Innovationsgeist • Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit • ausgeprägte Organisation- und Kommunikationsfähigkeiten. Schwerbehinderte werden bei Vorliegen der Voraussetzungen besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund. Eine Besetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – unter Angabe des o. a. Kennzeichens sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Falls Sie sich postalisch bewerben möchten, reichen Sie bitte nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09. März 2018 an bewerbung@radiobremen.de (schriftlich: Radio Bremen / Personal, Honorare & Lizenzen / Kirsten Glasneck / 28100 Bremen)

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,