Ausstellung „Eine Woche 100,6 MotorFM“

Veröffentlicht am 01. Feb. 2010 von unter Pressemeldungen

ATM Gallery zeigt anlässlich des 5-jährigen Geburtstags des Berliner Senders die Ausstellung „Eine Woche 100,6 MotorFM“

Am 1. Februar 2005 ging MotorFM offiziell auf Sendung und das soll gefeiert werden. Vom 5. bis 15. Februar 2010 zeigt die ATM Gallery die Ausstellung „Eine Woche 100,6 MotorFM“ mit Arbeiten des Kreativnetzwerks PULK, die jeder Sendung von MotorFM in Form eines großformatigen Artworks ein Gesicht gegeben haben.

Nachdem die Ausstellung „Eine Stunde 100,6 MotorFM“ im Oktober 2009 ein voller Erfolg war und wegen der großen Nachfrage sogar ein eigener Onlineshop für die Motiv-T-Shirts eingerichtet wurde, geht das Konzept „Visual Radio mal anders“ jetzt in die nächste Runde. Diesmal griffen sich die Kreativen von PULK nicht nur eine Stunde, sondern eine ganze Woche MotorFM. Wie die Sendungen Clubsandwich, die Morningshow am Nachmittag oder Radio Arty als Illustrationen aussehen, erfahren Hörer und Kunstinteressierte ab dem 5. Februar in der ATM Gallery in Berlin Mitte. Geöffnet ist täglich außer sonntags von 13.00 bis 19.00 Uhr.

Zur Vernissage lädt MotorFM Freunde, Fans und Medienpartner am 5. Februar ab 19.00 Uhr.

MotorFM gibt neuer Musik eine Plattform – und bei der Vernissage sogar auf allerengstem Raum.
Um 20.00 Uhr gibt es eine kurze Performance-Einlage der Berliner Band Chuckamuck auf einem 1,50×1,50 Meter Kubus mitten in der Galerie. Und für den Durst gibts ein kühles Beck’s.

Die After-Vernissage-Party findet ab 20.30 Uhr gegenüber der Galerie im King Kong Club (Brunnenstrasse 173) statt, wo die MotorFM-Moderatoren bis Mitternacht hinter den Turntables stehen. Ab Mitternacht geht die Party weiter mit dem DJ-Team von Sonic Pop Allnighter (DJ Shark, Barista, Monophonic, Panic – Independent, New Wave, Punk)
www.myspace.com/kinkongclubberlin
www.myspace.com/sonicpopallnighter

ATM Gallery Berlin, Brunnenstraße 24, 10119 Berlin
www.atmberlin.de
Ausstellung: 06.02.-15.02.2010, täglich von 13.00-19.00 Uhr (außer sonntags)
Vernissage: 05.02.2010 ab 19.00 Uhr

Kommentar hinterlassen

Tags: