Ralf Adams neuer Studiomanager: RPR1. stärkt Regionalkompetenz in Koblenz

Veröffentlicht am 20. Mrz. 2014 von unter Pressemeldungen

RPR1Seit er 1993 seine Karriere bei RPR1. begann, hat Ralf Adams sukzessive immer weitere verantwortungsvolle Aufgaben beim größten privaten Radiosender in Rheinland-Pfalz übernommen. Zuletzt als stellvertretender Vertriebschef für den gesamten Salesbereich von RPR1. Nun wird der 45-Jährige in Koblenz zusätzlich Studio Manager: Der gelernte Kaufmann und Betriebswirt repräsentiert RPR1. in allen gesellschaftlichen Bereichen des Rheinlands und ist erster Ansprechpartner des Radiosenders in Koblenz und Umgebung.

Ralf Adams RPR_0-6 Als langjähriger Verkaufsleiter und tief in der Region verwurzelt, ist Ralf Adams die ideale Besetzung für die Stelle des Studio Managers in Koblenz. Seine Karriere startete er 1993 zunächst als Disponent und danach als Mediaberater für RPR1. Von 2000 bis 2004 war Adams bei der HSG in Köln für die Vermarktung von lokalen Radiostationen in der Kölner Bucht zuständig. Ab 2004 war er für den größten Radiovermarkter im Südwesten Deutschlands, die Radiocom S.W., als Verkaufsleiter für den im August 2003 gestarteten Jugendsender bigFM Hot Music Radio tätig. Ralf Adams baute maßgeblich den Vertrieb von bigFM in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen auf. Seit April 2006 ist der gebürtige Koblenzer Verkaufsleiter in der RPR-Unternehmensgruppe, zunächst für das Studio Rheinland mit den Standorten Koblenz und Köln und seit August 2013 auch im Studio Rhein-Main in Mainz. Seit Herbst 2012 ist Ralf Adams stellvertretender Vertriebsleiter und mitverantwortlich für den Gesamtvertrieb der RPR-Sendergruppe. Als Studio Manager liegt sein besonderes Augenmerk auf der Positionierung des Senders im regionalen Wettbewerb.

Ralf Adams ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von 11 und 13 Jahren. Zur Familie, die in Koblenz wohnt, gehört noch ein Hund. Ralf Adams ist sportbegeistert und dabei auch selbst aktiv. Musik erlebt er am liebsten auf Live-Konzerten.

Das RPR Studio Rheinland im Medienhaus Am Wöllershof liegt im Herzen der Stadt. Seit seiner Gründung 1986 ist RPR mit einem eigenen Sendestudio in Koblenz vertreten und versorgt das Rheinland mit allen wichtigen News aus der Region, dem Stadtleben sowie Gesellschaft, Kultur und Sport. Von Montag bis Freitag hält das Koblenzer Studio die Hörer während der RPR1.Morningshow mit Kunze & Kate in den Regionalnachrichten ab 6:30 Uhr sowie am Nachmittag bis 17:30 Uhr auf dem Laufenden und liefert auch Wetter- und Verkehrs-Service. Zur vollen Stunde gibt es zudem natürlich alle wichtigen News aus der Welt und dem Sendegebiet.

Der Sender unterhält neben dem Studio Rheinland noch Regionalstudios in Ludwigshafen, Mainz, Kaiserslautern, Trier und Köln.

Quelle: Pressemitteilung von RPR1.

 

Kommentar hinterlassen

Tags: , ,