Digitalradiotag 2019 | Online-Audio-Monitor 2019

Veröffentlicht am 21. Aug. 2019 von unter Event-Tipps

Digitalradiotag 2019

Am 9. September findet der Digitalradiotag 2019 im Marshall-Haus auf dem IFA-Gelände statt, um die aktuellen Zahlen zu Reichweite und Nutzung des digitalen Hörfunks in Deutschland vorzustellen und die aktuellen Themen und Trends zu diskutieren. Darüber hinaus präsentieren die Bayerische Landeszentrale (BLM) für Neue Medien und die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) im Rahmen des Digitalradiotags erste Ergebnisse des Online-Audio-Monitors 2019.

9. September 2019, 11:00 – 15:30 Uhr IFA Messegelände Berlin, Marshall-Haus (Foyer)

Bereits zum zweiten Mal präsentieren die Medienanstalten im Rahmen des Digitalradiotags den Digitalisierungsbericht Audio und die Ergebnisse der gemeinsam mit den Kooperationspartnern ARD, Deutschlandradio, Media Broadcast und Vodafone durchgeführten Studie. Es werden ausführlich aktuelle Entwicklungen der digitalen Radio- und Audionutzung dargestellt. Sie geben u. a. Aufschluss über die Verbreitung von DAB+- und Internetradio-Geräten sowie über die Nutzung der einzelnen Radio-Empfangswege in Deutschland.

Im Anschluss werden in einer Paneldiskussion die Ergebnisse und die Erwartungen an die verschiedenen Hörfunk-Übertragungswege diskutiert. Im zweiten Teil des Digitalradiotags erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Ergebnisse des Online-Audio-Monitors (OAM). BLM und mabb präsentieren die aktuellen Ergebnisse der bevölkerungsrepräsentativen Untersuchung, die gemeinsam mit LFK, Landesanstalt für Medien NRW, BVDW und VAUNET durchgeführt wurde. Neben der Nutzung von Webradio, Podcast und Musik-Streaming liegt der Fokus in diesem Jahr auf dem Thema Smart Speaker und Sprachassistenten. Die anschließende Paneldiskussion greift der Ergebnisse des OAM auf und diskutiert die Frage, ob Online-Audio auf dem Weg zum Leitmedium ist.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Das Programm und weitere Informationen können Sie diesem Einladungsflyer entnehmen.

Die Anmeldung ist bis zum 2. September 2019 hier möglich. 

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,