„sunshine live & pride“: Radio beim Lesbisch-schwulen Stadtfest in Berlin

Veröffentlicht am 26. Jun. 2019 von unter Deutschland

Es wird bunt und elektronisch: sunshine live und die LGBTQ-Community haben allen Grund zum Feiern. Anlässlich der bevorstehenden Pride Weeks in der Hauptstadt hat sich Deutschlands beliebtester Radiosender für elektronische Musik so einiges für die queere Bevölkerung überlegt.

Ein Mix aus Classics, Queer Icons, House und aktueller elektronischer und Pop-Musik bildet die musikalische Klangfarbe des Veranstaltungsradios „sunshine live & pride“. Inhaltlich dreht sich alles um das Thema „Queer“. Drei Wochen lang begibt sich sunshine live mitten ins queere Treiben und begleitet die Berliner Community bei den Feierlichkeiten. Dabei dürfen geschichtliche Beiträge genauso wenig fehlen, wie Veranstaltungs- und Szenetipps sowie ein queeres Lexikon mit Erklärungen zu den wichtigsten Begrifflichkeiten und Hintergründen aus der LGBTQ-Szene. Darüber hinaus können Hörer in der Rubrik „Coming Out Now“ ihr eigenes Coming-Out als Sprachnachricht ins Studio schicken. Die Rubrik „Sexual Healing“ bietet Informationen zu wichtigen Anlauf- und Beratungsstellen, zum Schutz vor Geschlechtskrankheiten und viele weitere nützliche Inhalte rund um das Thema Gesundheit. In der Rubrik „What is Love?“ nimmt sunshine live Hörer mit in die Berliner Schlafzimmer und beleuchtet die verschiedensten Beziehungskonzepte der Hauptstädter.

Kieran Murphy OConnor (Bild: ©sunshine live)

Kieran Murphy OConnor (Bild: ©sunshine live)

„Der Christopher Street Day feiert in diesem Jahr international seinen 50. Jahrestag und findet zum bereits 40. Mal auch in Berlin statt“, so Kieran O’Connor, Programmdirektor von sunshine live. „Bis heute haben Themen wie die Rechte und Gleichberechtigung der LGBTQ-Community nicht an Wichtigkeit verloren. Wir sind stolz, eine so wichtige Botschaft mit unserem Veranstaltungsradio unterstützen zu können.“

Stündliche Nachrichten halten Hörer montags bis freitags in der Zeit von 6 Uhr bis 20 Uhr auf dem Laufenden. Samstags und sonntags erhalten Hörer in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr regelmäßige Updates aus den Bereichen Welt, Deutschland und Berlin sowie Sport und Wetter.
Den Höhepunkt bildet die Live-Übertragung von Europas größtem Lesbisch-schwulen Stadtfest, für das am 20. und 21. Juli 350.000 Besucher in Berlin-Schöneberg erwartet werden.

Vom 1. Juli bis 21. Juli wird das Veranstaltungsradio „sunshine live & pride“ im Berliner Stadtgebiet auf der UKW-Frequenz 106,4 MHz zu empfangen sein. Interessierte Hörer aus anderen Sendegebieten können über die Website sowie die App des Radiosenders auf den „sunshine live & pride“ Streamchannel zugreifen.

 

Quelle: Pressemitteilung Sunshine Live

Kommentar hinterlassen

Tags: , , , ,