RADIOJOBS Whatsapp-Kanal

Media-Analyse 2018: Ein Viertel mehr Hörer für Schlagersender radio B2

Ein Viertel mehr Hörer für Schlagersender radio B2Schlagersender radio B2 auf der Überholspur

radio B2, Deutschlands Schlager-Radio, gewinnt immer mehr Fans. Laut Media-Analyse ma 2018 Audio I (Gesamt 14+, Mo. – Fr.) schalten 93.000 Hörer den Schlagersender in der Durchschnittsstunde ein – plus 26 Prozent.

Allein in Mecklenburg-Vorpommern hören stündlich 20.000 Schlagerfreunde radio B2 – ein Zuwachs von 150 Prozent.

Oliver Dunk. Foto: POS
Oliver Dunk. Foto: POS

Den Erfolg erklärt sich radio B2-Geschäftsführer Oliver Dunk auch damit, dass der Schlager immer mehr auf Akzeptanz stößt; er ist beliebter denn je. „Ich danke allen Hörern, Mitarbeitern und Kunden, die uns die Treue halten“, so der Senderchef. „Es ist ein guter Tag für die deutsche Musik.“

Quelle: Pressemeldung zur Media-Analyse 2018 Audio I