ENERGY in Nürnberg ist Marktführer unter allen Lokalradios

Veröffentlicht am 08. Jul. 2014 von unter Pressemeldungen

nrj-energy-logo-2014-smallHeute wurden von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Zahlen der Funkanalyse Bayern (FAB) 2014 veröffentlicht. ENERGY ist im Weitesten Hörerkreis (WHK) mit  422.000 Hörern* Marktführer unter den Lokalradios in der Metropolregion Nürnberg.

Michael Hambrock, Geschäftsführer ENERGY in Nürnberg: „Das ist eine verdiente Anerkennung für die kontinuierliche tolle Arbeit des Teams. Seit Jahren steigern wir unseren WHK stetig, seit 2007 nun schon um 125.000 Hörer**, und wir werden weiterhin an unserer erfolgreichen Strategie festhalten.“

kadda-van-eisbaer-energy-nuernbergZeitgleich wurde bekanntgegeben, dass ENERGY in Nürnberg den BLM-Hörfunkpreis in der Kategorie „Bester Nachwuchsbeitrag“ erhält. Prämiert wurde eine Beitrags-Serie der ENERGY-Moderatorin Kadda van Eisbär: die Telefoncomedy „Kaddas Käffer-Call“. Kadda checkt wöchentlich „Frankens Outback“. Hörbeispiele finden sich hier.

Alex Hajek, Programmdirektor ENERGY in Nürnberg: „Wir sind mächtig stolz auf diesen Preis. Damit beweisen wir auch, dass der Spagat zwischen der Nutzung von Synergien des größten internationalen Radionetzwerkes und dem Anspruch, ein Unterhaltungsprogramm mit Lokalbezug zu machen, perfekt funktioniert.“

*  = Quelle FAB 2014, WHK (Mo. – So.), weitestes Empfangsgebiet, 10+ Jahre
** = Quelle FAB 2007, WHK (Mo. – So.), weitestes Empfangsgebiet, 14+ Jahre

Quelle: Pressemitteilung von ENERGY.

Kommentar hinterlassen

Tags: , , ,