Tag-Archiv: VFRÖ

Freie Radios feiern 20 jähriges Jubiläum in Österreich

Freie Radios feiern 20 jähriges Jubiläum in Österreich

Veröffentlicht am 17. Mai. 2018 von .

0

Der Verband der Freien Radios feiert 20 Jahre gemeinnützige und unabhängige Medienorganisationen. Begonnen hat alles 1987 mit den ersten Versuchen über Piratensender Radio von und für alle zu machen, denn der Verband wurde lange vor der Legalisierung des privaten Rundfunks gegründet. Zu seinen größten Erfolgen zählten schließlich die gesetzliche Verankerung des nichtkommerziellen Rundfunks und der […]

weiterlesen

Solidarität mit Tilos Rádió

Solidarität mit Tilos Rádió

Veröffentlicht am 10. Jan. 2011 von .

0

Der Verband Freier Radios Österreich (VFRÖ) schließt sich dem Aufruf zur Demonstration gegen das ungarische Mediengesetz am 14.1. 2011 an Der nichtkommerzielle, werbefreie Sender Tilos Rádió ist das erste Opfer der neu zusammengesetzten ungarischen Medienbehörde NMHH. Diese leitete ein Verfahren gegen de freien Radiosender ein, weil er vor drei Monaten einen angeblich “jugendgefährdenden” Song des […]

weiterlesen

VFRÖ: Public Value Freier Radios bestätigt

Veröffentlicht am 03. Mai. 2010 von .

0

Österreich war das letzte westeuropäische Land in dem das Rundfunkmonopol fiel. Seit 1998 konnten sich in Österreich 14 Freie Radios etablierten, die seit 2009 als zugangsoffene, nichtkommerzielle und werbefreie Sender auch rechtlich als eigener Sektor im Rundfunk anerkannt sind.

weiterlesen

Genehmigung der EU-Kommission als wichtiges Signal für nichtkommerziellen Rundfunk in Europa

Veröffentlicht am 04. Feb. 2010 von .

0

Verband Freier Radios Österreich mahnt die Anpassung der Förderungen für Freie Radios und Community TVs als nächsten Schritt ein Der Verband Freier Radios Österreich begrüßt die Genehmigung der EU-Kommission für den Fonds zur Förderung des nichtkommerziellen Rundfunks. Die detaillierte Begründung der Kommission ist noch ausständig, die Entscheidung trägt aber in jedem Fall der steigenden Anerkennung […]

weiterlesen