Tag-Archiv: Verkehrsservice

gong fm sendet ab jetzt vollautomatische Geisterfahrermeldungen

gong fm sendet ab jetzt vollautomatische Geisterfahrermeldungen

Veröffentlicht am 29. Jul. 2019 von .

0

Auf gong fm – 100% aktuelle Hits sind ab sofort garantiert alle Warnmeldungen vor Geisterfahrern On Air – sogar in automatisierten Sendestrecken. Möglich macht das eine für den Sender konzipierte und entwickelte Software, die mit Hilfe von Text-to-Speech und KI (künstliche Intelligenz) die Geisterfahrer-Meldungen vollautomatisch ausstrahlt. Rund 50% aller Falschfahrer werden am Freitag, Samstag und […]

weiterlesen

Podcast: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Podcast: Darum gibt es bei radioeins keine Blitzer mehr

Veröffentlicht am 06. Mai. 2019 von .

0

Ein Beben geht durch die deutschsprachige Radioszene. Schuld ist eine klitzekleine Änderung im RBB-Programm radioeins. Denn ab heute verzichtet der Sender komplett auf Blitzerwarnungen. Im Verkehrsservice gibts es so von nun an nur noch Störungen, Staus und wichtige Meldungen der öffentlichen Nahverkehrsmittel. Obwohl es in Deutschland auch andere Sender gibt, die auf Warnungen vor Blitzern […]

weiterlesen

FFH: Die neue Ära der Verkehrszentrale Hessen

FFH: Die neue Ära der Verkehrszentrale Hessen

Veröffentlicht am 31. Aug. 2018 von .

0

Nils Grunwald (34) von HIT RADIO FFH hat einen ungewöhnlich Job. Morgens ab 6.00 Uhr und dann wieder am Nachmittag sitzt er vor einer riesigen Monitorwand – und beobachtet den Verkehr auf den hessischen Autobahnen. Die täglich über zwei Millionen Hörer des hessischen Radio-Marktführer FFH profitieren von der Video-Arbeit: Grunwald meldet minütlich neue Staus, berichtet, […]

weiterlesen

NDR präsentiert Verkehrsservice auf der CeBIT

NDR präsentiert Verkehrsservice auf der CeBIT

Veröffentlicht am 11. Mrz. 2016 von .

0

Aktuell, zuverlässig, umfassend – der Verkehrsservice in den Radioprogrammen der ARD, den der NDR Hörfunk vom 14. bis 18. März auf der CeBIT in Hannover präsentiert. In Halle 13 erhalten die Messebesucher Informationen über den digitalen Verkehrsservice TPEG, die neue Navigation im Radio, und über die Digitalradio-Angebote.

weiterlesen

FluidTex by Fluidtime: Die neue Ära in der Welt der Verkehrs- und Störungsinformation

FluidTex by Fluidtime: Die neue Ära in der Welt der Verkehrs- und Störungsinformation

Veröffentlicht am 19. Mrz. 2014 von .

0

Ein neuartiges Interaktionsdesign, sowie ein effizientes Meldungsmanagement im optimalen Mix aus Funktionalität und höchster Benutzerfreundlichkeit, in Anpassung an die Anforderungen unterschiedlichster Stakeholder und deren Partner: der Aufbruch in eine neue Ära der Verkehrs- und Störungsinformation.

weiterlesen

Radio Argovia: Verkehrsservice wird national

Radio Argovia: Verkehrsservice wird national

Veröffentlicht am 01. Jul. 2013 von .

0

Zum Start der Sommerferien erweitert Radio Argovia seinen Verkehrsservice. Ab Juli 2013 werden die bisher vorwiegend regionalen Verkehrsnachrichten auf die gesamte Schweiz und den grenznahen Raum ausgeweitet. Damit trägt Radio Argovia der zunehmend digitalen Radionutzung Rechnung. Insbesondere während der Ferienzeit begleitet Radio Argovia über DAB+ seine Hörer zuverlässig in die Ferien. Aufgrund der zunehmenden Radionutzung […]

weiterlesen

MDR JUMP leistet sich “zuverlässigsten Verkehrsdienst im Osten“

MDR JUMP leistet sich “zuverlässigsten Verkehrsdienst im Osten“

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2013 von .

0

Seit einigen Wochen bewirbt MDR Jump seinen halbstündlichen Straßenlagebericht als den „zuverlässigsten Verkehrsdienst im Osten“. Ein toller Vorstoß, der bei vielen Autofahrern auf offene Ohren stoßen dürfte – gerade weil er von einem öffentlich-rechtlichen Sender kommt. Große Frage jedoch: Wie glaubwürdig ist der „zuverlässigste Verkehrsdienst“ tatsächlich?

weiterlesen

CeBIT 2013: Auch Verkehrsservice wird im Radio digital

CeBIT 2013: Auch Verkehrsservice wird im Radio digital

Veröffentlicht am 26. Feb. 2013 von .

0

Federführend für die ARD präsentiert der NDR vom 5. bis zum 9. März auf der CeBIT in Hannover den Verkehrsservice im Radio. Messebesucher können sich außerdem über den digitalen Verkehrsservice TPEG, die neue Navigation im Radio, und über die Digitalradio-Angebote informieren. Die Radioprogramme der ARD sind der Anbieter von zuverlässigen Verkehrshinweisen. Seit mehr als 40 […]

weiterlesen

CeBIT: ARD-Verkehrsservice jetzt noch präziser und schneller

CeBIT: ARD-Verkehrsservice jetzt noch präziser und schneller

Veröffentlicht am 05. Mrz. 2012 von .

0

Schneller, präziser, einfach besser: Zur CeBit startet die ARD eine neue Generation ihres Verkehrsservices. In Zusammenarbeit mit dem ADAC wurden für die Hörerinnen und Hörer neue Quellen für die Verkehrsdaten erschlossen. Dadurch und durch die optimale Nutzung der technischen Infrastruktur kommen die Stau- und Gefahrenmeldungen jetzt noch schneller in den Navigationsgeräten an. Die Radioprogramme der […]

weiterlesen

ANTENNE VORARLBERG ab sofort mit TomTom Verkehrsinformationen

ANTENNE VORARLBERG ab sofort mit TomTom Verkehrsinformationen

Veröffentlicht am 14. Dez. 2011 von .

0

Als erster Radiosender in Österreich informiert ANTENNE VORARLBERG dank TomTom HD Traffic seine Hörer nun mit den genausten Verkehrsinformationen auf dem Markt

weiterlesen

FFH führt „Fließgeschwindigkeit“ im Verkehrsservice ein

FFH führt „Fließgeschwindigkeit“ im Verkehrsservice ein

Veröffentlicht am 07. Dez. 2011 von .

0

Zu wissen, wie viele Kilometer lang ein Stau ist, ist gut. Besser ist es, die Zusatz-Information „Fließgeschwindigkeit“ zu kennen. Diese bietet jetzt der hessische Privatsender HIT RADIO FFH in seinem Verkehrs-Service an. Unfälle, Staus, Blitzer-Warnungen, Baustellen, Gefahrenmeldungen – mindestens jede halbe Stunde informiert HIT RADIO FFH seine Hörer im FFH-Staupilot über die aktuelle Verkehrslage im […]

weiterlesen

Grenzenloses DAB+

Grenzenloses DAB+

Veröffentlicht am 23. Okt. 2011 von .

0

DAB+ für die mobile Gesellschaft. Herausforderung und Chance für den Alpenraum An DAB+, dem neuen Standard für die digitale Verbreitung von Hörfunk, wird in Zukunft kein Weg vorbeiführen. Dies gilt auch für Länder wie Österreich, die im Moment keine DAB- Programme ausstrahlen. Sowohl die Digitalsierung aller Medien als auch die zunehmenden Forderungen nach einer grenzüberschreitenden […]

weiterlesen

DASDING sendet ab heute auch Verkehrsmeldungen

DASDING sendet ab heute auch Verkehrsmeldungen

Veröffentlicht am 04. Apr. 2011 von .

0

DASDING, das junge Programm des SWR, sendet ab heute, den 4. April, einen Verkehrsservice für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Damit müssen autofahrende DASDING-Hörer im Sendegebiet künftig nicht mehr auf wichtige Verkehrsmeldungen verzichten. Unter dem Motto “DASDING mit dem schnellsten Verkehr” werden die Meldungen rund um die Uhr jede halbe Stunde gesendet.

weiterlesen

Die NEUE 107.7: Verkehrsnachrichten direkt aus der Zentrale

Die NEUE 107.7: Verkehrsnachrichten direkt aus der Zentrale

Veröffentlicht am 23. Sep. 2010 von .

0

Immer wieder versuchen private Radiosender Ihre Informationskompetenz gegenüber den öffentlich-rechtlichen Sendern zu behaupten. Gerade beim Verkehrsfunk haben sie meist groß klingende Bezeichnungen gefunden und lassen ihn zuweilen auch mit akustischen Tricks authentischer, “schneller und  aktueller” klingen. Woher die Verkehrsmeldungen eigentlich kommen und ob sie wirklich aus einer einer sog. “Verkehrsleitzentrale” live gesendet werden, ist für den Hörer […]

weiterlesen

Trotz Navi &Co: Die Mehrheit nutzt immer noch das Radio

Trotz Navi &Co: Die Mehrheit nutzt immer noch das Radio

Veröffentlicht am 07. Aug. 2010 von .

0

Ein Großteil der Autofahrer informiert sich mit Navigationsgeräten, Internet und Handy über Staus, das Radio bleibt aber die mit Abstand wichtigste Informationsquelle. Das hat eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben. Danach nutzen 69 Prozent der Deutschen das Radio, um sich über Staus und die aktuelle Verkehrslage zu informieren, ein Viertel nutzt ein […]

weiterlesen

hr-Verkehrsservice noch schneller und präziser

hr-Verkehrsservice noch schneller und präziser

Veröffentlicht am 24. Feb. 2010 von .

0

Schneller und besser informiert über Hessens Verkehr – mit diesem Versprechen haben heute der Intendant des Hessischen Rundfunks (hr) Dr. Helmut Reitze und Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Dieter Posch den neuen hr-Arbeitsplatz in der Verkehrszentrale Hessen (VZH) eingeweiht. Nach mehrmonatiger erfolgreicher Testphase bezieht der Sender einen festen Redaktionsarbeitsplatz in der europaweit leistungsstärksten Verkehrszentrale.

weiterlesen