UPLINK Infrastruktur (Bild: © UPLINK)

Rundfunkbetreiber UPLINK und DIVICON fusionieren

Die Funklösungsanbieter UPLINK Network GmbH, Düsseldorf (UPLINK Gruppe) und DIVICON MEDIA HOLDING GmbH, Leipzig haben heute ihre Fusion bekannt gegeben. Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen, die führend im deutschen Sendebetrieb für UKW und DAB+ sind, soll eine breite Basis für […] weiterlesen »

10 Jahre UPLINK-Logo

10 Jahre UPLINK: Vom Startup zum Marktführer

Am Montag, dem 23.10.2023, wurde die UPLINK Network GmbH 10 Jahre alt. In dieser Zeit hat das Unternehmen den damaligen Monopolisten Media Broadcast (als Nachfolger der Deutschen Bundespost) im UKW-Markt entthront und ist zum größten Rundfunkbetreiber Deutschlands geworden. Heute verantwortet […] weiterlesen »


Neue Stellenangebote


COO Thomas Weiner (Bild: © UPLINK)

REGIOCAST und UPLINK verlängern Sendernetzbetrieb

Die langjährige Partnerschaft zwischen der UPLINK Network GmbH und der REGIOCAST GmbH im UKW-Sendernetzbetrieb wird für die kommenden 8 Jahre mit rund 150 Frequenzen in 5 Bundesländern fortgesetzt. Mit der aktuellen Vertragsverlängerung überzeugt UPLINK als größter Rundfunkanbieter einen seiner ältesten […] weiterlesen »

DAB+ Plattformbetrieb für Schleswig-Holstein entschieden

Die Entscheidung über den baldigen Aufbau einer regionalisierten DAB+ Plattform im nördlichsten Bundesland mit knapp drei Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern ist gefallen. Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat gestern entschieden, die ausgeschriebenen DAB+ Übertragungskapazitäten der Media Broadcast GmbH […] weiterlesen »

Bei UPLINK gibt ́s Neues auf die Ohren

Die bereits über 750 vom größten Rundfunkbetreiber Deutschlands verantworteten UKW-Frequenzen werden zum Jahreswechsel durch spannende Neukunden erweitert: Von ungewohnten Klängen und individuellen Programmen bis hin zu mitreißenden Schlagerhitparaden – die Bandbreite ist enorm und zeigt, wie vielseitig terrestrischer Rundfunk sein […] weiterlesen »

DAB+ Infrastrukturaufbau (Bild: ©UPLINK)

WDR und MDR beauftragen UPLINK mit DAB+ Antennenaufbau

Die ARD-Anstalten WDR und MDR haben den Aufbau von DAB+ Antennensystemen in Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an den Düsseldorfer Funkanbieter UPLINK Network GmbH vergeben. Vorausgegangen war eine in 2019 gestartete europaweite Ausschreibung, die UPLINK gewinnen konnte. Umfang der Ausschreibung […] weiterlesen »

UPLINK: „Die UKW-Infrastruktur ist sicher!“

Im Rahmen der zunehmenden Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Wirtschaft durch die Corona-Krise weist der CEO des Sendernetzbetreibers UPLINK Network GmbH, Michael Radomski, auf die besondere Stabilität des UKW-Rundfunks, die Bedeutung des UKW-Netzes für die Bevölkerungsinformation sowie die Herausforderungen […] weiterlesen »

Deutschlandradio, Radio B2 und FluxFM werden ausgezeichnet

Der Düsseldorfer Sendernetzbetreiber UPLINK Network GmbH hat auf seiner jährlichen Kundenveranstaltung die erfolgreichsten UKW-Radioveranstalter ausgezeichnet. Prämiert wurden in den drei Bereichen “Technik”, “Innovation” und “Wachstum” Kunden, die in den letzten 12 Monaten jeweils eine herausragende Position in der Zusammenarbeit eingenommen […] weiterlesen »

ARD-Anstalten erneuern bundesweit das UKW-Sendernetz

Die ARD-Anstalten Norddeutscher Rundfunk (NDR) in Mecklenburg-Vorpommern, Rundfunk-Berlin-Brandenburg (RBB) in Berlin und Brandenburg, Saarländischer Rundfunk (SR) im Saarland und das bundesweite Deutschlandradio haben im vergangenen Jahr ihr UKW-Sendernetz erneuert. Dabei wurde die gesamte Technik zur Ausstrahlung von 348 UKW-Frequenzen durch […] weiterlesen »

Ein Jahr freier UKW-Markt: UPLINK zieht Bilanz

Am 01.01.2016 wurde der Markt für den UKW-Sendernetzbetrieb in Deutschland liberalisiert. Seit einem Jahr können die Rundfunkveranstalter in Deutschland erstmals frei entscheiden, wer für sie den technischen Betrieb der Programmverbreitung übernimmt. Der Düsseldorfer Sendernetzbetreiber UPLINK Network GmbH zieht eine vorsichtig […] weiterlesen »

radioNRW

radio NRW: Frequenzaufschaltungen bei UPLINK erfolgreich abgeschlossen

radioNRWDie Übernahme des Sendernetzbetriebs von 24 UKW-Frequenzen im NRW-Lokalfunk durch die UPLINK NETWORK GmbH ist am vergangenen Freitag erfolgreich und störungsfrei abgeschlossen worden. Seit Mitte Mai 2016 wurden sukzessive die UKW-Frequenzen aus den Sendegebieten Düren, Euskirchen, Leverkusen, Neuss, Ennepe-Ruhr, Hagen, Hochsauerlandkreis und Borken vom bisherigen Sendernetzbetreiber MEDIA BROADCAST zum neuen Vertragspartner UPLINK NETWORK übertragen.

weiterlesen »

Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Liberalisierung der Sendernetze als Chance für Radiosender

Die Neuregelung der Preise für die UKW-Ausstrahlung hat Bewegung in den Radio-Markt gebracht. Das wurde beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland in Leipzig deutlich. Vor allem für den bisherigen Marktführer bei den Sendernetzbetreibern, die Media Broadcast GmbH, dürfte es in Zukunft schwerer werden. […] weiterlesen »

Am 01. Juli 2015 endet das letzte TK-Monopol

Thüringer Landesmedienanstalt und UPLINK Network GmbH setzen erstmals Mitbenutzung einer UKW-Antenne durch UPLINK Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) hat den Düsseldorfer UKW-Sendernetzbetreiber UPLINK Network GmbH mit der Realisierung des Neubetriebs der Frequenz 105.20 MHz ab dem 01.07.2015 am Standort Saalfeld (Thüringen) […] weiterlesen »

UPLINK übernimmt derutec

Die in Düsseldorf ansässige UPLINK Network GmbH übernimmt zum 01. Juli 2014 vollständig den Berliner Zuleitungs- und Senderbetreiber derutec GmbH & Co. KG. Damit entsteht der mit Abstand größte Wettbewerbsanbieter im bislang praktisch monopolisierten Markt für UKW-Sendernetzbetrieb. weiterlesen »

Schwarz-Schilling übernimmt Beiratsvorsitz von UPLINK

„Anbieter-Monopole im liberalisierten TK-Markt sind Anachronismus“ Der Bundesminister für Post und Telekommunikation a.D. Prof. Dr. Christian Schwarz-Schilling hat zum 01. März den Vorsitz des Unternehmensbeirates der UPLINK Network GmbH übernommen. Der in Düsseldorf sitzende Netzbetreiber für terrestrischen Hörfunk stärkt damit […] weiterlesen »

UPLINK Network treibt Wettbewerb im UKW-Markt voran

Mit der Änderung des Telekommunikationsgesetzes bahnen sich weitreichende Neuerungen im UKW-Sendernetzbetrieb an. Erstmals wird es einen echten Wettbewerb bei der analogen Ausstrahlung von Hörfunkprogrammen geben. Mit der UPLINK Network GmbH bietet nun ein erster echter Wettbewerber entsprechende Dienstleistungen für Radiobetreiber an. weiterlesen »