Wedel Software
RADIOSZENE Standardbild

Radiomoderator Bob Enyart an COVID-19 verstorben

Innerhalb der letzten 6 Wochen verstarben in den USA fünf konservative Radiomoderatoren an den Folgen einer COVID-19-Erkrankung. Nun hat es einen der bekanntesten Impfgegner ebenfalls erwischt: Der für seine Hasstiraden bekannte Moderator Bob Enyart verstarb an dem Virus. Seine Podcasts […] weiterlesen

news uk fb

News UK startet Talk-Radiosender, um BBC herauszufordern

News UK von Medienpapst Rupert Murdoch treibt seine Radiopläne voran. So wurden Pläne bestätigt, noch in diesem Jahr einen eigenen Talkshow-Radiosender zu eröffnen. Zielgruppe dieser Zusammenarbeit zwischen The Times, The Sunday Times und Wireless sind die von Kürzungen betroffenen Hörer […] weiterlesen

Rush Limbaugh-Show

Rush Limbaugh feiert 30jähriges Syndication-Jubiläum

Premiere Networks hat den 1. August als 30. Jahrestag der „The Rush Limbaugh Show“ in landesweiter Syndication gefeiert. Während seiner dreistündigen Show dachte der fünffache Marconi Award Gewinner an diesem Tag anhand einiger Audio-Beispiele über seinen Werdegang seit seiner Discjockey-Tätigkeit […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

CBS Radio fusioniert mit Entercom

Fusionen häufen sich – doch diese ist bemerkenswert: CBS Radio fusioniert mit Entercom Communications Corp. Diese Nachricht wurde am Donnerstag bekanntgegeben. CBS ist derzeit in allen US-Radiomärkten der Nielsen Top 10 führend und besitzt insgesamt 117 Radiostationen – Entercom kann aktuell […] weiterlesen

Paul Henry (MediaWorks/AMP)

Paul Henry – So schaut man Radio in Neuseeland

Ich habe gerade in Neuseeland Urlaub gemacht. Es war sehr schön, danke der Nachfrage. Es ist schrecklich toll dort und jeder ist sehr freundlich. Und utocuels ob das nicht schon reichen würde, nennen sie ihre Einkaufswagen „Trundlers“. Auf Deutsch hieße […] weiterlesen

deutschland waehlt small

Angela Merkel und Peer Steinbrück im #radiofinale bundesweit auf 58 privaten Sendern

Stefan Aust im Interview mit Angela Merkel und Peer Steinbrück: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Herausforderer Peer Steinbrück (SPD) geben im Privatfunk ihre letzten großen Interviews vor der Bundestagswahl – und das so aktuell vor der Wahlentscheidung wie nie zuvor. Ausgestrahlt werden die Interviews mit den Spitzenkandidaten bundesweit auf mehr als 40 Privatsendern.

RADIOSZENE Standardbild

Drei Jugendradios starten Talkoffensive in vier Bundesländern

An diesem Sonntag wird die interaktive Talkshow „Facetalk“ erstmals live in vier deutschen Bundesländern ausgestrahlt. Durch die Kooperation mit den Jugendsendern 98.8 KISS FM in Berlin, delta radio in Kiel und ENERGY Sachsen ist die sonntägliche Show nun neben Berlin auch in Schleswig Holstein, Sachsen und Hamburg zu empfangen.

RADIOSZENE Standardbild

Pop up-Radio in Berlin – Fußball-Talkformat „Aufstiegsradio“ in Saison zwei

Mit Radio die Rückkehr von HERTHA BSC in die Erste Fußball-Bundesliga zu unterstützen, ist erklärtes Ziel des Berliner Kurzzeitformates „Aufstiegsradio“. Dafür hat sich der Pop up-Sender sowohl eine UKW-Frequenz, als auch Übertragungsrechte gesichert. Im Radio auf 99,1 MHz und im Internet begleitet er die „Alte Dame“ bei den letzten sechs Spielen bis zum Aufstieg.

RADIOSZENE Standardbild

Thomas Schminke startet crossmediale Late Night Talkshow

Heute, am 4. März 2013, startet RPR1. ein neues Radioformat: „RPR1.Nachtleben – Der Late Night Talk mit Thomas Schminke“. In der zweistündigen Sendung, die von Montag bis Donnerstag, jeweils von 23 bis 1 Uhr ausgestrahlt wird, spricht der 46-jährige RPR1.Moderator mit den Hörern täglich aktuell über Themen, die uns bewegen, berühren, beschäftigen, aufregen oder auch freuen.

RADIOSZENE Standardbild

Tommy Wosch ab nächster Woche nicht mehr bei ENERGY

Nach 500 Litern Kaffee, 100 erschummelten Siegen bei „Stadt, Land, Fluss“ und acht fast gewonnenen Radiopreisen ist Schluss: Tommy Wosch und ENERGY beenden am kommenden Freitag, den 29. Juni ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Seit Herbst 2010 moderierte Tommy Wosch auf fast […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

“Radio ist konkurrenzlos, weil es auf die Ohren geht”

Anlässlich des zweiten Geburtstages von detektor.fm haben am Wochenende Robert Skuppin (radioeins), Boris Lochthofen (Regiocast), Mercedes Bunz (Bloggerin) und Stefan Fischer (Medienredakteur Süddeutsche Zeitung) über die Zukunft des Radios diskutiert.

Sabine Heinrich 2011 small

Im September bringt Einsfestival junges Radio ins Fernsehen

Wöchentlicher  „1LIVE Talk mit Frau Heinrich“ Ab dem 13. September kommt das Lebensgefühl der erfolgreichsten jungen Radiowelle Deutschlands ins Fernsehen: Dann startet in Einsfestival der „1LIVE Talk mit Frau Heinrich“. Jeweils dienstags ab 21.00 Uhr bittet Moderatorin Sabine Heinrich drei […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Fußball-Talkradio startet in Berlin auf 99,1 MHz

Um den Wiederaufstieg von Hertha BSC in die erste Fußballbundesliga hörbar zu unterstützen, geht ab April das deutschlandweit erste Vereinsradio mit eigener UKW-Frequenz an den Start. Das „Aufstiegsradio“ wird von allen Herthaspielen der ausgehenden Saison 2010/2011 live berichten. Vor allem aber bietet es den Fans eine Plattform, um vor und nach dem Spiel mit prominenten Experten über ihre Hertha zu reden.