Tag-Archiv: Radio Nordsee International

Piraten-Urgestein A.J. Beirens gestorben

Piraten-Urgestein A.J. Beirens gestorben

Veröffentlicht am 28. Jun. 2020 von .

0

Einmal im Monat war der Sonntagstermin 10 Uhr auf der Frequenz 6205 kHz Pflicht für Kurzwellen- und Seesender-Enthusiasten in den frühen 1970er Jahren. Denn dann war Zeit für „AJ on Sunday“ – A.J. Beirens übernahm den „World Service“ beim schwimmenden Popsender „Radio Nordsee International (RNI)“. Er starb am Freitag nach langer Krankheit im Alter von […]

weiterlesen

Radiomuseum in Nijkerk schließt

Radiomuseum in Nijkerk schließt

Veröffentlicht am 24. Aug. 2019 von .

0

Der niederländische Seesender Radio Veronica ist unvergessen. Bislang war dies auch einem Museum in den Niederlanden zu verdanken: Museum 192, das anfangs auch als “Demis Roussos-Museum” diente und im Erdgeschoss der niederländischen Popmusik gewidmet ist. Um Verwechslungen mit dem aktuellen kommerziellen Radio Veronica zu vermeiden, wurde die einst genutzte Wellenlänge (192 Meter= 1.562 kHz), auf […]

weiterlesen

The Day The Music Died: 31. August 1974

The Day The Music Died: 31. August 1974

Veröffentlicht am 07. Aug. 2014 von .

0

“The Day The Music Died”, so ist bis heute in den Niederlanden der letzte Sendetag der Piratensender auf der Nordsee in Erinnerung, die die Radiolandschaft in den Beneluxländern nachhaltig verändert haben. Jetzt ist es 40 Jahre her, dass am 31. August 1974 die Seesender Radio Veronica, Radio Nordsee International (RNI) und Radio Atlantis verstummten.

weiterlesen