Wedel Software
RADIOSZENE Standardbild

Niederlande: Q-Music verlost Flug im Militärjet F-16

Mitarbeiter des landesweit sendenden niederländischen Musiksenders Q-Music findet man in letzter Zeit verdächtig oft auf dem Militärflughafen Nieuw Milligen. Der Grund dafür wurde bis Montag, den 13. Mai 2013, streng geheimgehalten: Erstmals in der Geschichte des europäischen Radios schreibt eine Radiostation […] weiterlesen

Studio Brussel small1

Belgien: Studio Brussel ist Gewinner der neuesten Radiostudie

In Flandern macht sich eine als Regionalangebot gestartete Station auf den Weg zur Marktführerschaft bei den 18-44jährigen Radiohörern: Das alternative öffentlich-rechtliche Jugendangebot Studio Brussel kann sich als eigentlicher Gewinner der flämischen Hörerstatistik der 3. Hörerbefragungswelle 2011 ansehen. Zwar hält sich […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Niederlande: Radiolizenzen an Digitalisierung gekoppelt

Bis 2017 sind sie sicher: 59 kommerzielle Stationen der Niederlande dürfen weitersenden wie bisher. Die einzige Bedingung: sie dürfen die Digitalisierung nicht aus den Augen verlieren. Diese ist zwar noch nicht weit verbreitet, soll aber schleunigst ausgebaut werden. 2015 sollen rund 80% der niederländischen Haushalte digital versorgt sein.

RADIOSZENE Standardbild

Q-music mit brandneuem Jingle-Upgrade von „brandy“

Q-music, eine von Europas stärksten Radio-Marken der letzten Jahre, bekommt ein komplett neues On Air Design. Verantwortlich für das Restyling der Jingles ist die Produktionsfirma brandy „the branding company“. Das neue Jinglepaket besteht aus 36 Basis-Cuts, das in nur 3 Monaten für die beiden Q-Music Stationen in Belgien und Holland produziert wurde.