Tag-Archiv: Prognose

Klassik Radio AG hebt Gewinnprognose 2021 deutlich an

Klassik Radio AG hebt Gewinnprognose 2021 deutlich an

Veröffentlicht am 12. Feb. 2022 von .

0

Starke Geschäftsentwicklung gegen den Branchen-Trend bei der Klassik Radio AG: Trotz der Corona-bedingten Einbrüche im Radiowerbemarkt (minus 5% laut VAUNET / Verband Privater Medien e. V.) und pandemiebedingt abgesagter Klassik Radio Live In Concert Tournee kann das Unternehmen seine Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2021 massiv anheben. Dies ist besonders bemerkenswert, da die bisherige Gewinnprognose von einem deutlich sinkendem […]

weiterlesen

VAUNET-Prognose: Relevanz von Radio und Audio nimmt zu

VAUNET-Prognose: Relevanz von Radio und Audio nimmt zu

Veröffentlicht am 23. Okt. 2019 von .

0

Im laufenden Jahr 2019 werden die audiovisuellen Medien in Deutschland laut der „Prognose zum Medienmarkt 2019“ des Branchenverbandes der privaten Medien, VAUNET, erstmals mehr als 13 Milliarden Euro umsetzen. Der Verband prognostiziert für das Gesamtjahr 2019 ein Umsatzwachstum von 4,7 Prozent bzw. 579 Millionen Euro auf insgesamt 13,02 Milliarden Euro und bezieht diese Prognose auf […]

weiterlesen

Rekordumsatz von 12,4 Milliarden Euro für audiovisuelle Medien

Rekordumsatz von 12,4 Milliarden Euro für audiovisuelle Medien

Veröffentlicht am 26. Okt. 2018 von .

0

Wirtschaftliche und gesellschaftliche Relevanz der Radio-, Audio-, TV- und Bewegtbildangebote nimmt weiter zu Der Branchenverband VAUNET prognostiziert für die audiovisuellen Medien in Deutschland 2018 ein Umsatzplus von 725 Millionen Euro (+ 6,2 Prozent) auf insgesamt 12,44 Milliarden Euro. Radio-, Audio-, TV- und Bewegtbildumsätze übersteigen damit erstmals die 12-Milliarden-Euro-Umsatzmarke. Im Vorjahr 2017 waren die Umsätze der […]

weiterlesen

VPRT-Frühjahrsprognose: 6 Milliarden Euro Werbeumsätze in Deutschland

VPRT-Frühjahrsprognose: 6 Milliarden Euro Werbeumsätze in Deutschland

Veröffentlicht am 17. Mai. 2018 von .

0

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) veröffentlicht anlässlich der heutigen Jahresversammlung „Plenum der Werbung“ des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) seine Frühjahrs-prognose zur Entwicklung des Werbemarktes 2018 für Radio-, Audio-, TV- und Bewegtbildwerbung. Für die Audio- und audiovisuellen Medien erwartet der Verband für das laufende Jahr 2018 erstmals einen Werbemarktanteil von 40 Prozent […]

weiterlesen