Tag-Archiv: Privatradio

Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern durchbricht „Schallmauer“

Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern durchbricht „Schallmauer“

Veröffentlicht am 12. Jul. 2011 von .

0

201.000 Hörer* schalten den beliebtesten Privatsender stündlich ein Die Sensation ist perfekt! Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern hat bei der aktuellen Ausweisung der ma 2011 Radio II die „Schallmauer“ durchbrochen: Mit 201.000 Hörern pro Durchschnittsstunde* setzt der Sender die Erfolgsserie fort und markiert mit der Überschreitung der „200.000-Marke“ einen neuen Reichweiten-Rekord in seiner 16jährigen Sendergeschichte! Geschäftsführer und Programmchef […]

weiterlesen

100‘5 Das Hitradio. – die unangefochtene private Nummer 1 in West-NRW

100‘5 Das Hitradio. – die unangefochtene private Nummer 1 in West-NRW

Veröffentlicht am 12. Jul. 2011 von .

0

Das neue Programm und noch mehr Superhits der 80er, der 90er und das Beste von heute begeistern 292.000 Hörer am Tag und bislang unerreichte 64.000 Hörer pro Stunde. „Wir haben das Programm weiter in Richtung Durchhörbarkeit umgestellt. Frische Promotions taten ihr Übriges. Das Team und ich sind überwältigt von diesem sensationellen Ergebnis!“, freut sich Chefredakteur […]

weiterlesen

Rock Antenne ist Deutschlands meistgehörter Rocksender!

Rock Antenne ist Deutschlands meistgehörter Rocksender!

Veröffentlicht am 12. Jul. 2011 von .

0

98.000 Hörer in der durchschnittlichen Sendestunde,  352.000 Hörer am Tag und 1.855.000 Hörer im weitesten Hörerkreis Diese MA hat gerockt! Zum vierten Mal in Folge bescheinigt die Media-Analyse dem Digitalradio Rock Antenne ein Top-Ergebnis. „Das ist der Rock-Hammer! Die Hörer möchten konstante Alternativen zu herkömmlichen AC-Stationen. Das belegen diese Zahlen wieder einmal eindrucksvoll“, kommentiert Rock […]

weiterlesen

Funkhaus Halle legt fast 15 Prozent zu!

Funkhaus Halle legt fast 15 Prozent zu!

Veröffentlicht am 12. Jul. 2011 von .

0

Allzeit-Rekord für 89.0 RTL und kräftiger Zugewinn für Radio Brocken Die heute veröffentlichten Zahlen der Media Analyse 2011 Radio II (MA) brachten erneut ein absolutes Rekordergebnis für das Funkhaus Halle hervor. Mit knapp 1,9 Millionen Menschen, die Radio Brocken und 89.0 RTL einschalten, erreicht das Funkhaus Halle mehr Hörer als alle anderen privaten sachsen-anhaltischen Anbieter zusammen. […]

weiterlesen

die neue welle wird von 238.000 Menschen pro Tag gehört

die neue welle wird von 238.000 Menschen pro Tag gehört

Veröffentlicht am 12. Jul. 2011 von .

0

“Die Region hört die neue welle”, so Andrea-Alexa Kuszak, “Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der heute veröffentlichten Media-Analyse und sehen uns in unserem Kurs bestätigt, unseren Hörerinnen und Hörern ein Programm mit klarem Musikprofil und einer starken regionalen Verankerung anzubieten.” In Zahlen ausgedrückt heißt das, dass 238.000 Menschen in der Region die neue […]

weiterlesen

Radio 538 nun auch als TV 538

Radio 538 nun auch als TV 538

Veröffentlicht am 09. Jul. 2011 von .

1

Seit dem 4. Juli wird das kommerzielle Hitradio Radio 538 mit einer eigenen TV-Station namens TV 538 vom Kabelanbieter UPC in seinem digitalen Programmpaket “UPC Digitale TV Royaal” angeboten. Diese Nachricht verbreitete Pressesprecher Ronald Sutmuller. Damit ist UPC der erste Anbieter mit dem neuen 538-Ableger.

weiterlesen

Funkanalyse Bayern: Erneuter Erfolg für Nürnberger Radiosender

Funkanalyse Bayern: Erneuter Erfolg für Nürnberger Radiosender

Veröffentlicht am 05. Jul. 2011 von .

0

Die heute im Rahmen der Nürnberger Lokalrundfunktage veröffentlichten Einschaltquoten der Funkanalyse Bayern 2011 bestätigen einmal mehr die Beliebtheit der Nürnberger Radiosender Charivari 98.6, Radio F, Gong 97.1 The Rock und Hit Radio N1. Vor allem das Team von Charivari-Chef Gerald Kappler hat Grund zum Jubeln. Sie konnten den für Radiomacher wichtigsten Wert, die Stundennettoreichweite, mit […]

weiterlesen

Funkanalyse Bayern: Rock Antenne weiterhin auf Erfolgskurs

Funkanalyse Bayern: Rock Antenne weiterhin auf Erfolgskurs

Veröffentlicht am 05. Jul. 2011 von .

0

Rock Antenne konnte das hohe Niveau der vergangenen Jahre nicht nur erfolgreich verteidigen, sondern legte sogar nochmals an Hörern zu: Laut Funkanalyse Bayern 2011 schalten täglich 179.000 Hörer (Montag – Freitag) ein. Im weitesten Hörerkreis liegt der Sender nun bei 988.000 Hörern. „Die Zahlen der FAB 2011 zeigen deutlich, dass wir genau das bieten, was […]

weiterlesen

Funkanalyse Bayern: hitradio.rt1 ist wieder die Nummer eins in Bayern

Funkanalyse Bayern: hitradio.rt1 ist wieder die Nummer eins in Bayern

Veröffentlicht am 05. Jul. 2011 von .

0

Mit einer Tagesreichweite von 28,5%* hat sich der Augsburger Lokalradiosender hitradio.rt1 zum zweiten Mal hintereinander wieder die Spitzenposition unter allen bayerischen Lokalradios gesichert. Dies geht aus der heute veröffentlichten Funkanalyse Bayern 2011 hervor. Täglich hören laut dieser offiziellen Hörerumfrage 142.000 Menschen** hitradio.rt1, das zur Mediengruppe Pressedruck („Augsburger Allgemeine“) gehört. „Damit sind wir nicht nur die Nummer […]

weiterlesen

Funkanalyse Bayern – der Gewinner heißt Energy

Funkanalyse Bayern – der Gewinner heißt Energy

Veröffentlicht am 05. Jul. 2011 von .

0

Marktführer in Nürnberg – Nr. 2 in München Bei der heute veröffentlichten Funkanalyse Bayern haben die Sender der Energy Group in Nürnberg und München signifikante Zugewinne verzeichnet. Energy Nürnberg erreicht jetzt 41.000 Hörer* (FAB 2010: 14.000 Hörer*). Das ist eine Steigerung von mehr als 193 Prozent! Energy Nürnberg ist damit im Nürnberger Lokalmarkt die neue Nr. […]

weiterlesen

Funkanalyse Bayern – Antenne Bayern: Fast 1 Million Hörer schalten stündlich ein

Funkanalyse Bayern – Antenne Bayern: Fast 1 Million Hörer schalten stündlich ein

Veröffentlicht am 05. Jul. 2011 von .

0

Antenne Bayern ist weiterhin die Nummer Eins der privaten Radioanbieter im Freistaat – mit einem kleinen Wermutstropfen: Laut Funkanalyse Bayern 2011 bleibt der Sender diesmal mit 997.000 Hörern pro Durchschnittsstunde* ganz knapp unter der Millionengrenze. „Million hin oder her. Entscheidend ist es, dass wir in Bayern bei der werberelevanten Zielgruppe über 30% Marktanteil besitzen“, so […]

weiterlesen

KINK FM Nederland droht das Aus

KINK FM Nederland droht das Aus

Veröffentlicht am 30. Jun. 2011 von .

0

Eine bewegte Geschichte liegt hinter dem niederländischen Alternative-Sender KINK FM. Im Mai 1991 begann RTL4 wegen schwieriger niederländischer Zulassungsbedingungen noch in Luxemburg. Non-Stop-Musik stand via Kabel und Satellit auf dem Programm. Ein Jahr später versuchte man sich unter dem zugkräftigen Namen RTL zumeist mit einem Classic-Hits-Format. Da der gewünschte Erfolg ausblieb, benannte man die Station erneut […]

weiterlesen

Privatradios übertragen live FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

Privatradios übertragen live FIFA Frauen-Weltmeisterschaft

Veröffentlicht am 21. Jun. 2011 von .

0

Das Sommermärchen geht weiter – die führenden deutschen Privatradiosender ANTENNE BAYERN, HIT RADIO FFH, RADIO BROCKEN, 89.0 RTL, 104.6 RTL und 105’5 Spreeradio sind als lizenzierte Radiosender live bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011™, vom 26. Juni bis 17. Juli, dabei! Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit zur 2006 FIFA Weltmeisterschaft™ und 2010 FIFA Weltmeisterschaft Südafrika™ war […]

weiterlesen

Das Ende des Radios, wie wir es kennen

Das Ende des Radios, wie wir es kennen

Veröffentlicht am 17. Dez. 2010 von .

3

DAB wird der Todesstoß der Radiobranche. Glaubt irgendjemand, die Deutschen würden in gleicher Anzahl DAB-Empfänger kaufen wie sie heute über UKW-Radios verfügen? Die Privaten haben sich ihre Zukunft für einen Marketing-Zuschuss eines Chip-Verkäufers abkaufen lassen, den Öffentlich-Rechtlichen kann es dank neuer Rundfunkgenbühr egal sein.

weiterlesen

ARD begrüßt Digital Radio-Aktivitäten

ARD begrüßt Digital Radio-Aktivitäten

Veröffentlicht am 13. Dez. 2010 von .

0

Die ARD begrüßt und unterstützt die vielfältigen Aktivitäten, mit denen sich kommerzielle Radioveranstalter derzeit um die Verbesserung der Startbedingungen für die digitale Radioverbreitung bemühen. Zuletzt hatte sich einer der bedeutendsten Chiphersteller für Multimedia-Geräte, die Firma Frontier Silicon, bereiterklärt, den geplanten Neubeginn des terrestrischen Digital Radios in Deutschland umfangreich zu fördern. “Das ist ein gutes Zeichen […]

weiterlesen

Bayerische Privatradios machen Promotion für Digital Radio

Bayerische Privatradios machen Promotion für Digital Radio

Veröffentlicht am 16. Nov. 2010 von .

0

Annähernd ein Dutzend bayerischer Lokalradios und Antenne Bayern machen derzeit u.a. durch die Ausstrahlung von entsprechenden Hörfunkspots Promotion für Digital Radio. Diese Marketingmaßnahme wurde durch eine Neufassung der Förderrichtlinie der Landeszentrale initiiert. Demnach können lokale und landesweite Hörfunkprogramm-Anbieter, die sowohl DAB- als auch UKW-Angebote ausstrahlen, durch die Verbreitung von Promotionspots für Digital Radio über UKW […]

weiterlesen

8 Privatsender übertragen exklusives Bon Jovi-Radiokonzert – Moderation: Thomas Gottschalk

8 Privatsender übertragen exklusives Bon Jovi-Radiokonzert – Moderation: Thomas Gottschalk

Veröffentlicht am 03. Nov. 2010 von .

0

Am 4. November werden BON JOVI ein exklusives Greatest Hits Radiokonzert spielen, das von Thomas Gottschalk präsentiert und von mehreren Radios in ganz Deutschland übertragen wird! Tickets für die einstündige Club-Show gibt es nicht zu kaufen, sondern nur bei den teilnehmenden Radiosendern und auf www.bonjovi.de zu gewinnen!

weiterlesen

Privatradios zeigen bei Hochwasser, was sie können

Privatradios zeigen bei Hochwasser, was sie können

Veröffentlicht am 11. Aug. 2010 von .

0

Sie sind als Dudelfunker verschrien. Auch ich kritisiere immer mal wieder die sächsischen Privatradios. Wenn es aber drauf ankommt, können sie durchaus auch etwas leisten. Mit eigenen Redaktionen, ohne von der Zeitung abzuschreiben, was die Print-Kollegen gern mal den Radiojournalisten vorwerfen.

weiterlesen

BAKOM kritisiert Programmqualität der Privatradios

BAKOM kritisiert Programmqualität der Privatradios

Veröffentlicht am 08. Jul. 2010 von .

0

Das Schweizer Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) hat die journalistische Qualität von 37 privaten TV und Radiostationen überprüft. Das Fazit der Rundfunkbeamten: 23 Sender würden den Anforderungen nicht genügen, die journalistische Qualität lasse oftmals zu wünschen übrig.

weiterlesen

Privatsender starten Kampagne gegen neues ORF-Gesetz

Privatsender starten Kampagne gegen neues ORF-Gesetz

Veröffentlicht am 07. Jun. 2010 von .

0

Österreichs private Radio- und TV-Sender starten heute eine gemeinsame große Promotionaktion. Zu gewinnen gibt es für die Hörer und Seher 13.000 Euro! Das ist – laut der Kampagne – so viel, wie ORF Boss Alexander Wrabetz in einem Monat verdient.

weiterlesen

KommAustria schreibt 19 Radiozulassungen aus

KommAustria schreibt 19 Radiozulassungen aus

Veröffentlicht am 30. Mai. 2010 von .

0

Noch vor dem Sommer schreibt die KommAustria insgesamt 19 Privatradiozulassungen in ganz Österreich aus. Dabei handelt es sich um jene Radiosender, deren Zulassungen im Jahr 2000 vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben und die im Sommer 2001 neu vergeben worden sind. Mitte nächsten Jahres läuft die zehnjährige Zulassungsperiode aus, die Lizenzen müssen deshalb bereits jetzt neu ausgeschrieben werden. […]

weiterlesen

Österreichs Förderung von privatem Rundfunk läuft allmählich an

Österreichs Förderung von privatem Rundfunk läuft allmählich an

Veröffentlicht am 24. Apr. 2010 von .

0

Die Förderung von privatem Rundfunk in Österreich läuft allmählich an. Wie aus dem von Bundeskanzler Werner Faymann vorgelegten ersten Tätigkeitsbericht des Fonds zur Förderung des privaten Rundfunks und des Fonds zur Förderung des nichtkommerziellen Rundfunks (III-130 d.B.) hervorgeht, sind im vergangenen Jahr die ersten Fördergelder geflossen.

weiterlesen

Deutscher Radiopreis in Hamburg am 17.09.2010

Deutscher Radiopreis in Hamburg am 17.09.2010

Veröffentlicht am 14. Mrz. 2010 von .

0

Der deutsche Radiopreis wird zum ersten Mal gemeinsam von öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern die herausragenden Leistungen eines Jahres im Medium Radio auszeichnen. Der neu geschaffene Preis am 17. September 2010 im Rahmen einer festlichen Gala in Hamburg verliehen und live im Radio übertragen werden (im Fernsehen zeitversetzt).

weiterlesen

Tillmann Uhrmacher zurück bei RPR1.

Tillmann Uhrmacher zurück bei RPR1.

Veröffentlicht am 02. Feb. 2010 von .

0

Ab Februar 2010 will sich sich das Programm von RPR1. wieder auf die traditionellen Stärken des privaten Rundfunks konzentrieren. Die Sendungen sollen wieder „live, dynamisch und persönlich“ werden. So kehrt auch der ehemalige Kultmoderator Tillmann Uhrmacher zurück und bekommt nicht nur eine eigene Show, sondern berät den Sender und coacht die Moderatoren.

weiterlesen

Radiotest bestätigt Trend: ORF verliert, Privat gewinnt

Radiotest bestätigt Trend: ORF verliert, Privat gewinnt

Veröffentlicht am 28. Jan. 2010 von .

1

Auch in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres haben die Privatsender wieder leicht zulegen können, die ORF Radios mussten hingegen Hörer abgeben. Konkret bedeutet das: Die 12 öffentlich-rechtlichen Sender haben gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 2 Prozentpunkte beim Marktanteil (14-49; Mo-So) verloren und liegen nun bei 69%. Die kommerziellen Privatsender (RMS Top) sind im Gegenzug […]

weiterlesen

2010 – Der große Umbruch

2010 – Der große Umbruch

Veröffentlicht am 21. Jan. 2010 von .

0

Wirtschaftskrise schrumpft Österreichs Radiolandschaft Die österreichische Privatradiobranche steht  vor einem  weiteren Umbruch. Ähnlich wie  im Jahr  2001 wird sich die heimische Radiolandschaft in den nächsten Monaten grundlegend verändern. Der Auslöser dafür ist 2010 zwar ein anderer als vor neun Jahren, die Gründe und Ursachen sind aber weitgehend die gleichen. Ende der 90iger Jahre  war durch […]

weiterlesen