Wedel Software
radiotest big

GfK-Panne bei Radiotest: Hörerzahlen in Österreich falsch berechnet

banner_big-gfk_radiotest_panne

Das mit der Erhebung der Radiotest-Daten beauftragte Marktforschungsinstitut GfK hat den Auftraggebern des Radiotests heute mitgeteilt, dass es in der Vergangenheit bei Erhebung und Berechnung der Daten Fehler gegeben hat. Diese liegen ausschließlich im Bereich des Instituts und führen zu einer Verzerrung der Marktdarstellung in der Bandbreite von 1-3 Prozentpunkten.

weiterlesen