Radio Oldenburg big

Niedersachsen: Radio Oldenburg lizensiert

Das Appetithäppchen hat wohl geschmeckt. Die Testläufe von Radio Delmenhorst im Frühsommer aus Anlass zweier Stadtevents haben dem Betreiber Jürgen R. Grobbin Geschmack auf mehr gemacht. Pünktlich zu Bewerbungsschluß reichte er einen Antrag für eine Dauerlizenz bei derNLM ein. Nach einem Anhörungsverfahren des Betreiberkonsortiums vor einem Ausschuß vergaben die Medienwächter schließlich heute die Lizenz.

Oldenburg1 400

Oldenburg Eins sucht Volontär/in

oldenburg eins ist der lokale Bürgersender für Oldenburg Für unser Radioteam suchen wir ab 01.03.2014 eine/n   VOLONTÄR/IN Wir bieten: eine fundierte zweijährige Ausbildung zum Hörfunk-Redakteur eine umfangreiche praktische Tätigkeit, insbesondere in den Bereichen Nachrichten, Reportage und Moderation einen Schwerpunkt […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

ENERGY Bremen sendet ab Montag auch in Oldenburg

Ab dem 4. Juni 2012 ist das Programm von ENERGY Bremen auch in Oldenburg zu empfangen. Auf der UKW-Frequenz 103,5 MHz können die Oldenburger sich jetzt mit dem jungen und frechen Bremer Programm durch den Tag bringen lassen: Ob Axel und Anna in der „Moin!“-Morgenshow oder im Tagesprogramm: ENERGY Bremen unterhält und informiert ab jetzt auch Oldenburg.

Energy NRJ16

ENERGY Bremen sendet bald auch in Oldenburg

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt hat mit Bescheid vom 11. November 2011 ENERGY Bremen eine weitere Frequenz zugeteilt: Künftig sendet ENERGY Bremen auf der UKW-Frequenz 103,5 MHz auch im Raum Oldenburg. ENERGY Bremen-Geschäftsführer Harald Gehrung begrüßt die Entscheidung der NLM: „Die neue […] weiterlesen