Wedel Software
bitterlemmer 800 fb min

Norwegen: DAB+ lässt Radionutzung einbrechen

DAB+ als „Radio der Zukunft“? Wohl eher als Totengräber des Radios, wie neue Zahlen aus Norwegen zeigen. Die Norweger haben UKW als erstes Land weltweit abgeschafft. Und damit dem Medium insgesamt einen schweren Schlag versetzt. DAB+ sei das Radio der […] weiterlesen

Christer Johan Pettersen-Dahl (Bild: NRK)

NRK in Norwegen jetzt mit Blueprint Logos

Norwegens Öffentlich-rechtlicher Rundfunk NRK nutzt ab sofort Blueprint Logos für NRK P3 und mP3. Blueprint Logos hat sich auf die Sound-Identität von Radiostationen spezialisiert. Sie integrieren das Soundlogo von Sendern in die Musik, die sie spielen, und das mit denselben […] weiterlesen

James Cridland's Radio Future

Das norwegische Experiment: UKW-Abschaltung

Diese Woche befinde ich mich in der kalten und verschneiten Umgebung von Wien in Österreich auf der weltgrößten Radiokonferenz, den Radiodays Europe. Laut einem Poster sind hier – ungelogen – 1.600 Delegierte versammelt. Letzten Sonntag habe ich einen speziellen Workshop […] weiterlesen


Neue Stellenangebote


fm dab norwegen Oplands Arbeiderblad fb min

Norwegen – Armageddon fürs Radio

Im Jahr 2017 hat Norwegen sein landesweites UKW-Netz abgeschaltet und durch DAB+ ersetzt. Berichte von DAB-Promotern an internationale Medien nennen den Übergang „erfolgreich“. Die Hörer stimmen dem jedoch überhaupt nicht zu. Der Versuch, die Hörer zur Verschrottung ihrer UKW-Empfänger zu zwingen und in DAB+ fähige Empfänger zu investieren, wird die großen Stationen viel Geld kosten.

RADIOSZENE Standardbild

Norweger zweifeln an DAB+

Eine neue Ipsos-Umfrage im Auftrag des norwegischen „Dagbladet“ zeigt, dass 60% der Norweger mit der UKW-Abschaltung und dem Übergang auf DAB+ unzufrieden sind. Wie journalisten.no berichtet, ist nicht einmal ein Viertel der Bevölkerung mit DAB+ zufrieden. Andere Untersuchungen ergaben, dass sogar […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

Radiodays Europe 2012

Mitte März trifft sich ein „Who’s Who“ der weltweiten Radioszene zu den „Radiodays Europe“. Die von der eigens zu diesem jährlichen Ereignis gegründete Non-Profit-Organisation “Association Radiodays Europe” veranstaltet dieses Event am 15. und 16. März dieses Jahr in Barcelona.