Tag-Archiv: Medientage München

Audio liegt im Trend – auch bei MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Audio liegt im Trend – auch bei MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Veröffentlicht am 03. Okt. 2019 von .

0

Längst ist Audio kein Feld mehr, das Radiobieter allein beackern. Die digitale Revolution beflügelt klassische Sender ebenso wie Marken und neue Marktteilnehmer. Radio wiederum hat durch Podcasts und Sprachassistenten neue Möglichkeiten: Alexa, personalisierte Audio-Apps und der Podcast-Boom verändern die Gattung, lassen neue Geschäftsfelder entstehen. Audio liegt im Trend!

weiterlesen

Die RADIOMACHER verlosen Medienfest-Ticket im Podcast

Die RADIOMACHER verlosen Medienfest-Ticket im Podcast

Veröffentlicht am 04. Sep. 2019 von .

0

Alles neu beim RADIOSZENE-Podcast: Nachdem Chefredakteur Ulrich Köring jetzt zusammen mit Christopher Deppe den Podcast hostet, haben wir uns in der aktuellen September-Folge auch eine neue Verpackung gegönnt. Mit Elementen von Foster Kents Loop-Datenbank mugent.com und unserer neuen Station Voice Alex John. Als Special-Gast begrüßt Ulrich Köring RADIOSZENE-Kolumnist und Antenne Bayern-Redakteur Christoph Lemmer in seinem […]

weiterlesen

Medientage München-Ticket für die „Nacht der Medien“-Verlosung

Medientage München-Ticket für die „Nacht der Medien“-Verlosung

Veröffentlicht am 04. Sep. 2019 von .

0

Alles neu beim RADIOSZENE-Podcast: Nachdem Chefredakteur Ulrich Köring jetzt zusammen mit Christopher Deppe den Podcast hostet, haben wir uns in der aktuellen September-Folge auch eine neue Verpackung gegönnt. Als Special-Gast begrüßt Ulrich Köring Radioszene-Kolumnist und Antenne Bayern-Redakteur Christoph Lemmer in seinem Studio. Es geht um die Relevanz von Podcasts in sich ständig verändernden Medienzeiten. Christoph verrät das Geheimnis hinter seinem Podcast “Der Fall Peggy”. Dieser war auch ein Thema beim Webtalk “Das neue Hören” mit Viktor Worms. In insgesamt drei Folgen spricht Viktor mit Gabor Steingart, Micky Beisenherz und Antenne Bayern-Chef Felix Kovac. Der Live-Talk mit dem neuen Geschäftsführer von Antenne Bayern ist auch Thema im RADIOSZENE-Podcast. Mit Stefan Sutor von der BLM sprechen wir über die anstehenden Medientage München. Vom 23.-25. Oktober dreht sich im Münchener ICM alles rund um die Medien von morgen. Vor allem für uns Radiomacher interessant, sagt Medientage-Geschäftsführer Stefan Sutor im Interview: Wir verlosen ein exklusives Ticket für die “Nacht der Medien” (Medienfest) am Donnerstag, 24.10.2019 im Rahmen der Medientage München im Wert von 190,00€.

weiterlesen

Von Radio-Generalisten zu Audio-Spezialisten

Von Radio-Generalisten zu Audio-Spezialisten

Veröffentlicht am 01. Nov. 2018 von .

0

Von Hans Oberberger „2028: AI und Tech-Giganten bestimmen den Audiomarkt. Nur die experimentierfreudigsten & innovativsten Radiostationen aus dem Jahr 2018 leben noch.“ Diese düstere Zukunftsvision stand als These beim Audiogipfel der Medientage München im Raum. Vermutlich stark zugespitzt, aber auch nicht völlig abwegig. Klar dürfte sein, dass eine kluge Digitalstrategie für Radiostationen langfristig überlebensnotwendig ist. […]

weiterlesen

„Digital ist besser“

„Digital ist besser“

Veröffentlicht am 28. Okt. 2018 von .

0

„Digital ist besser“, so das Fazit des Diskussionsforums zum digitalen Hörfunk im Rahmen der diesjährigen Medientage München. Immer mehr Radiosender in Deutschland entscheiden sich für digitale Verbreitungswege.

weiterlesen

Olaf Hopp: „Radio ist ein Chamäleon“

Olaf Hopp: „Radio ist ein Chamäleon“

Veröffentlicht am 26. Okt. 2018 von .

0

Beim Audio-Gipfel der MEDIENTAGE MÜNCHEN zeigten sich sowohl Vertreter der traditionellen Radiowelt als auch Wettbewerber aus der Online-Audio-Welt optimistisch, dass sich weitere Kooperationen schnell auf dem Markt etablieren würden. Eine störende Wirkung auf diese Entwicklung könnten indes Gatekeeper wie Amazon oder Google haben.

weiterlesen

Klaus Schunk: “Wir müssen handeln, bevor Gatekeeper zu Mautstationen werden”

Klaus Schunk: “Wir müssen handeln, bevor Gatekeeper zu Mautstationen werden”

Veröffentlicht am 25. Okt. 2018 von .

0

Sprachgesteuerte Audiodienste und Endgeräte verzeichnen einen wachsenden Erfolg bei den Nutzern und einer steigenden Zahl von Radiohörern. Doch die neuen Angebote unterliegen einer nur unzureichenden Regulierung. “Die Entstehung von Gatekeepern kann zur Gefahr für die Vielfaltssicherung in der deutschen Medienlandschaft werden”, warnte Klaus Schunk, Vorsitzender des Fachbereichs Radio und Audiodienste im VAUNET und Geschäftsführer von […]

weiterlesen

Radiomachen begeistert: Schüler- und Campusradios senden live von MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Radiomachen begeistert: Schüler- und Campusradios senden live von MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Veröffentlicht am 24. Okt. 2018 von .

0

40 Campusradiomacher als Reporter unterwegs: Bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN gehen auf dem MedienCampus vor allem junge Radiomacher drei Tage lang auf Sendung. Die 32. MEDIENTAGE finden vom 24. bis 26. Oktober im neuen Conference Center Nord und der Halle C6 der Messe München statt. Eine von vielen Aktionen des morgen startenden Kongresses, die sich “speziell […]

weiterlesen

Audio-Boom ist spürbar – auch bei MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Audio-Boom ist spürbar – auch bei MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Veröffentlicht am 18. Okt. 2018 von .

0

Selten war so viel Bewegung im Audiomarkt wie in den letzten beiden Jahren. “Hören ist das neue Sehen. Audio gehört die Zukunft.” Sätze wie dieses hört und liest man momentan sehr häufig. Das liegt daran, dass Audio sich zum Zukunftstrend entwickelt. Der starke Fokus auf Audio auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN beweist, welchen Stellenwert die Audiowelt mittlerweile eingenommen hat. 

weiterlesen

„Die Abschaltung von UKW wäre der nackte Wahnsinn“

„Die Abschaltung von UKW wäre der nackte Wahnsinn“

Veröffentlicht am 26. Okt. 2017 von .

0

Kooperationen und Experimente standen im Vordergrund der Diskussion beim Audiogipfel im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN. Vor allem die modernen Sprachassistenten bieten Chancen, neue Zielgruppen zu erreichen. Zugleich wurde klar, dass der traditionelle UKW-Empfang vorerst die Grundlage für den Hörfunk in Deutschland bleiben wird.

weiterlesen

“DAB+ ist unumkehrbar” – Fazit des Digitalradio-Panels während der Medientage München

“DAB+ ist unumkehrbar” – Fazit des Digitalradio-Panels während der Medientage München

Veröffentlicht am 24. Okt. 2017 von .

0

DAB+ als Chance: Marktanteile und Zielgruppen erobern / EU-Norm zur Verbreitung von DAB+ gefordert Das digital-terrestrische Radio DAB+ entwickelt sich immer dynamischer, nachdem immer mehr private und alle öffentlich-rechtlichen Programmanbieter auf die Digitalisierung des Hörfunks setzen. DAB+ ist unumkehrbar, so das Ergebnis des DAB+ Panels auf den Medientagen München unter dem Motto „Chancen nutzen, Marktanteile […]

weiterlesen

Interview: Stefan Sutor über den neuen Audioboom

Interview: Stefan Sutor über den neuen Audioboom

Veröffentlicht am 21. Okt. 2017 von .

0

Im Newsupdate geht es diesen Monat um die Medientage München.Vom 24. bis 26. Oktober 2017 dreht sich in München alles um die Frage, wie das Radio in Zukunft aussehen wird. Das wollten wir auch vom MTM-Geschäftsführer Stefan Sutor (Bild rechts) wissen. Im Interview erzählt er vom derzeitigen Audioboom, worauf wir uns auf den Medientagen besonders freuen […]

weiterlesen

Was Radio in Zukunft am grundlegendsten beeinflusst

Was Radio in Zukunft am grundlegendsten beeinflusst

Veröffentlicht am 16. Okt. 2017 von .

0

In genau einer Woche, vom 24. bis 26. Oktober 2017, diskutieren viele Köpfe der nationalen und internationalen Radiobranche bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN über alle Themen, die Radiomacher derzeit bewegen: wie wird das Radio in Zukunft aussehen?

weiterlesen

Christian O´Connell auf Medientagen München: “I will change lives and blow minds”

Christian O´Connell auf Medientagen München: “I will change lives and blow minds”

Veröffentlicht am 10. Okt. 2017 von .

0

Er ist wohl eine der bekanntesten Radiopersönlichkeiten in Großbritannien. Christian O`Connell ist Host der Christian O´Connell Breakfast Show bei Absolute Radio in London. Niemand hat mehr Radio Academy Awards für seine Show bei XFM, 5 Live und Absolute Radio gewonnen als er. Er hat außerdem viele Arqiva Commercial Radio Awards und den renommierten Lifetime Achievement Award gewonnen. Dazu ist er mittlerweile auch […]

weiterlesen

MEDIENTAGE MÜNCHEN: Alle Radio-Themen 2017

MEDIENTAGE MÜNCHEN: Alle Radio-Themen 2017

Veröffentlicht am 19. Sep. 2017 von .

0

Die MEDIENTAGE MÜNCHEN finden dieses Jahr vom 24. bis 26. Oktober 2017 im ICM der Messe München unter dem Motto „Media, Trust, Machines – Vertrauen in der neuen Mediengesellschaft“ statt. Gute Nachricht für alle Radiomacher: die Hörfunkgattung tritt auf der größten Medienmesse Deutschlands längst nicht mehr als Randthema in Erscheinung. Zählten wir bei den Medientagen […]

weiterlesen

Webradiomarkt: Nachfrage läßt Raum für mehr Musikradios

Webradiomarkt: Nachfrage läßt Raum für mehr Musikradios

Veröffentlicht am 04. Nov. 2016 von .

0

Der Webradiomonitor 2016 liefert auch in diesem Jahr wieder eine gute Zahl wichtiger Hinweise über den aktuellen Zustand der Online-Audio-Nutzung in Deutschland. Generelle Analysen wurden bereits während der MEDIENTAGE MÜNCHEN präsentiert – dennoch lohnt sich (besonders vor dem Hintergrund der erstmaligen Einbeziehung von Umfrageergebnissen) der Blick auf Details. Wurden bislang nur die Online-Radiomacher befragt, liefern die […]

weiterlesen

Viktor Worms: “Wenn sie weg sind, sind sie weg!”

Viktor Worms: “Wenn sie weg sind, sind sie weg!”

Veröffentlicht am 01. Nov. 2016 von .

0

„Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co“ – so lautete in der vergangenen Woche die Überschrift hier in der RADIOSZENE zur Podiumsdiskussion auf den Münchener Medientagen über die Zukunft des Hörfunks. Es folgte eine interessante Diskussion zu digitalen Übertragungswegen, Präsenz in sozialen Medien, Podcasts, Visuellem Content und „Sharability“. Auffallend: Über Inhalte, über […]

weiterlesen

Deutschland kann von DAB+ Entwicklung im Ausland profitieren

Deutschland kann von DAB+ Entwicklung im Ausland profitieren

Veröffentlicht am 30. Okt. 2016 von .

0

Der Übertragungsstandard Digitalradio DAB+ sieht einer erfolgreichen Zukunft in Deutschland entgegen, wenn die Marktteilnehmer mit vielseitigen Programmangeboten im Wettbewerb stehen und sich dennoch gemeinsam für den effizienten Übertragungsweg DAB+ einsetzen. Das ist das Ergebnis des Panels auf den Medientagen München „DAB+ International: Was Deutschland von Europa lernen kann.“ Steve Parkinson, Group Managing Director Bauer Media […]

weiterlesen

Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co.

Radio verliert immer mehr junge Hörer an Spotify & Co.

Veröffentlicht am 29. Okt. 2016 von .

0

Der Einfluss von Audio- und Streamingdiensten wie Amazon, Spotify & Co insbesondere auf die junge Hörfunk-Zielgruppe sei immens, sagte Helen Boaden, die scheidende Direktorin von BBC Radio und Präsidentin der European Digital Radio Alliance (EDRA), in ihrem Impulsvortrag bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN. Die Radiobranche müsse sich gegen die neuen Player auf dem Audiomarkt wappnen, indem […]

weiterlesen

Über 6.000 Teilnehmer bei den 30. MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Über 6.000 Teilnehmer bei den 30. MEDIENTAGEN MÜNCHEN

Veröffentlicht am 27. Okt. 2016 von .

0

Aufmerksamkeitsökonomie und Algorithmen, Virtual Reality und Vertrauenskrise, Künstliche Intelligenz und Disruption: Diese Schlagworte prägten Vorträge, Präsentationen und Debatten der 30. MEDIENTAGE MÜNCHEN. Unter dem Kongressmotto “Mobile & Me – Wie das Ich die Medien steuert” beschäftigten sich über 6.000 Besucher und 400 Experten drei Tage lang mit aktuellen Entwicklungen der digitalen Medienwelt. “Die MEDIENTAGE MÜNCHEN […]

weiterlesen

Johannes Kors über 30 Jahre Medientage München

Johannes Kors über 30 Jahre Medientage München

Veröffentlicht am 21. Okt. 2016 von .

0

Die Münchener Medientage 2016 rücken immer näher. Ab Dienstag, den 25. Oktober dreht sich in München alles rund ums Thema “Mobile & Me – Wie das Ich die Medien steuert”. RADIOSZENE-Redakteur Christopher Deppe hat mit Johannes Kors, Geschäftsführer der Medientage München GmbH und stellvertretender Geschäftsführer der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), über die Medientage und auch ihre […]

weiterlesen

MEDIENTAGE MÜNCHEN: Alle Radio-Themen 2016

MEDIENTAGE MÜNCHEN: Alle Radio-Themen 2016

Veröffentlicht am 15. Sep. 2016 von .

0

In ihrem Jubiläumsjahr finden die MEDIENTAGE MÜNCHEN erstmalig von Dienstag bis Donnerstag (25. – 27. Oktober 2016) statt. Das diesjährige Motto lautet: “Mobile & Me – Wie das Ich die Medien steuert”. Der Eröffnungstag mit anschließender Jubiläumsfeier wird dieses Jahr neu konzipiert. Zum zweiten Mal findet auch der Europatag am 27. Oktober statt. Die Nacht der Medien wird am […]

weiterlesen

MEDIENTAGE MÜNCHEN 2016: Künstliche Intelligenz als zentrales Thema

MEDIENTAGE MÜNCHEN 2016: Künstliche Intelligenz als zentrales Thema

Veröffentlicht am 13. Jul. 2016 von .

0

In ihrem Jubiläumsjahr setzen die MEDIENTAGE MÜNCHEN auf eine neue Ausrichtung: Ein neu konzipierter MEDIENTAGE-Gipfel und das zukunftsweisende Thema “Künstliche Intelligenz” bestimmen den Eröffnungstag am Dienstag, 25. Oktober 2016.

weiterlesen

„Radio ist nicht die erste Anlaufstation für junge Kreative“

„Radio ist nicht die erste Anlaufstation für junge Kreative“

Veröffentlicht am 24. Okt. 2015 von .

0

Radio bewegt sich nur, wenn es nicht mehr anders geht.“, sagte Antenne Thüringen-Programmchefin Julia Schutz auf dem Radiogipfel während der Medientage München 2015. Sie sehe daher „wenig Innovationskultur“ im privaten Radio, vor allem, weil „Innovation nun mal Geld kostet“.

weiterlesen

Radio-Gipfel auf den Medientagen München: Stillstand ist Rückschritt

Radio-Gipfel auf den Medientagen München: Stillstand ist Rückschritt

Veröffentlicht am 22. Okt. 2015 von .

0

Neue globale Player wie Spotify und Apple, die bei den jungen Hörern angesagt sind, setzen das Radio im digitalen Markt unter Innovationsdruck. Wird genug gegengesteuert? Und wie kann sich das Radio neu aufstellen? Fragen wie diese standen im Mittelpunkt des Radio-Gipfels bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN.

weiterlesen

Medientage München 2015: Thomas Gottschalk moderiert Eröffnungsrunde

Medientage München 2015: Thomas Gottschalk moderiert Eröffnungsrunde

Veröffentlicht am 13. Jul. 2015 von .

0

Thomas Gottschalk moderiert in diesem Jahr die Diskussionsrunde zur Eröffnung der Münchner Medientage, auf der Medienmanager über die Perspektiven der Branche diskutieren.

weiterlesen

„Ich verstehe Dein Radio nicht“: Mediennutzung in Zeiten der Digitalisierung

„Ich verstehe Dein Radio nicht“: Mediennutzung in Zeiten der Digitalisierung

Veröffentlicht am 14. Nov. 2014 von .

0

Wenn man sich die Reichweiten von Radio und Fernsehen bei den jüngeren Zielgruppen anschaut, dann ist von einem Medienwandel zunächst nicht viel zu erkennen: Sowohl die Radionutzung als auch die Fernsehnutzung bleibt bei den 14- bis 29-Jährigen stabil. Messbare Einbrüche gibt es keine. Bleibt also trotz Digitalisierung alles, wie es ist?

weiterlesen

Radioplayer Deutschland startet im November

Radioplayer Deutschland startet im November

Veröffentlicht am 03. Nov. 2014 von .

0

Die deutsche Radiolandschaft steht vor der Geburt eines neuen Kindes: Noch im November soll der Radioplayer Deutschland an den Start gehen, der die Webradios aller beteiligten Sender auf einer Plattform vereinigt – vom Lokalradio bis hin zu landesweiten Programmen. Vorbild ist der Radioplayer UK in Großbritannien, der seit drei Jahren erfolgreich alle britischen Privatsender und […]

weiterlesen

Radio muss sexy bleiben: Social Media, Visualisierung & Mobilität

Radio muss sexy bleiben: Social Media, Visualisierung & Mobilität

Veröffentlicht am 27. Okt. 2014 von .

0

Die Gattung Radio wirkt (immer noch), agiert nah am Menschen und ist damit schon per se ein soziales Medium. Doch um sexy zu bleiben, muss Hörfunk „smart, social und mobile“ werden. Darüber waren sich die Programmverantwortlichen beim Radio-Gipfel während der MEDIENTAGE MÜNCHEN einig. Social-Media-Aktivitäten via Facebook oder Twitter sind mittlerweile Alltag für die Radiomacher in […]

weiterlesen

„Radio ist kein Gerät, Radio ist Content“

„Radio ist kein Gerät, Radio ist Content“

Veröffentlicht am 26. Okt. 2014 von .

0

Die beiden Begriffe Radio und Streaming verbindet mehr als sie trennt. Deshalb seien Berührungsängste nicht zukunftsweisend: In diesem Punkt waren sich alle Teilnehmer eines Panels der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN einig. So stellte Ben Chapman, Head of Popular Music der Radio and Music Multiplatform bei der BBC, eingangs […]

weiterlesen

Moderation 2.0: Sei interaktiv, dabei, sichtbar und echt, sei Social Media

Moderation 2.0: Sei interaktiv, dabei, sichtbar und echt, sei Social Media

Veröffentlicht am 26. Okt. 2014 von .

0

Moderieren und Musik abspielen – das ist heute zu wenig, um eine erfolgreiche Radio-Personality zu sein. Gerade wer junge Hörer binden will, muss alle Kanäle nutzen, so lautete das Fazit eines Panels der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN. Dass Social Media, Video-Content und Off-Air-Präsenz heute fest zur Jobbeschreibung gehören, […]

weiterlesen

VPRT: Digitale Radiozukunft nicht auf einen Übertragungsweg zu reduzieren

VPRT: Digitale Radiozukunft nicht auf einen Übertragungsweg zu reduzieren

Veröffentlicht am 24. Okt. 2014 von .

0

“Die digitale Zukunft des Radios wird nicht auf einen Übertragungsweg zu reduzieren sein.” Mit diesem Ausblick eröffnete Klaus Schunk, Vorsitzender des Fachbereichs Radio und Audiodienste des VPRT, das Panel “Die Radio-Agenda: Smart und im Ohr – Die Radio-Zukunft”.

weiterlesen

Medientage München 2014: Highlights für Radiomacher

Medientage München 2014: Highlights für Radiomacher

Veröffentlicht am 22. Okt. 2014 von .

0

“Smart” ist das neue Buzzword 2014 in der Radioszene, zumindest wenn man sich die Themen der 28. Medientage München 2014 anschaut. Ob Radio am Smart TV oder “Smart Radio” am Smartphone – der große Radio-Gipfel in München steht ganz unter dem Motto “smart, mobile und social”.

weiterlesen

VPRT-Panel auf den Medientagen München zur Zukunft von Fernsehen und Radio

VPRT-Panel auf den Medientagen München zur Zukunft von Fernsehen und Radio

Veröffentlicht am 15. Okt. 2014 von .

0

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. nimmt das Branchenjubiläum “30 Jahre Privater Rundfunk” zum Anlass, auf den diesjährigen Medientagen München einen Blick in die Zukunft von Fernsehen und Radio zu werfen.

weiterlesen

MEDIENTAGE MÜNCHEN: Mehr Radio, mehr Audio auf den BLM-Panels

MEDIENTAGE MÜNCHEN: Mehr Radio, mehr Audio auf den BLM-Panels

Veröffentlicht am 15. Okt. 2014 von .

0

Radio spielt bei der Mediennutzung weiterhin eine große Rolle. Doch die Radiobranche steht vor der großen Herausforderung, die gute Position im Rezipientenmarkt zu halten. In insgesamt sieben Panels setzt sich die Bayerische Landeszentrale für neue Medien auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN vom 22. bis 24. Oktober 2014 mit den Zukunftsfragen des Radios auseinander.

weiterlesen

Befragung für Webradiomonitor 2014 startet

Befragung für Webradiomonitor 2014 startet

Veröffentlicht am 07. Jul. 2014 von .

0

Auf dem Markt für Online-Audio-Angebote in Deutschland herrscht große Dynamik: Mehr als 800 neue Angebote gingen seit Mitte 2013 im Internet auf Sendung, zugleich stellten auch viele ihren Betrieb wieder ein (Stand: Ende Juni 2014). Der Webradiomonitor 2014 untersucht aktuell wesentliche Entwicklungen auf dem deutschen Webradio- und Online-Audio-Markt. Die neue Befragungswelle hat soeben begonnen.

weiterlesen

Smart Radio im Praxistest erfolgreich – VPRT-Sender treiben interaktives Radio voran

Smart Radio im Praxistest erfolgreich – VPRT-Sender treiben interaktives Radio voran

Veröffentlicht am 04. Dez. 2013 von .

0

Nach umfangreichen Praxistests verkünden die Privatradios jetzt: Smart Radio hat die Erprobungsphase erfolgreich bestanden und kann nun umgesetzt werden.

weiterlesen

“Smartphones sind der Freund des Radios” – Wie Radiosender im mobilen Web mitmischen

“Smartphones sind der Freund des Radios” – Wie Radiosender im mobilen Web mitmischen

Veröffentlicht am 06. Nov. 2013 von .

0

“Es scheint sich herauszukristallisieren, dass Smartphones der Freund des Radios sind.” Für Christian Richter, Geschäftsführer des deutschen Ablegers der international agierenden Digitalagentur Spoiled Milk steht fest: “Wenn man digital hört, dann hört man über sein Mobiltelefon”, sagt er im Interview mit RADIOSZENE am Rande der Medientage München. Dort hat Richter vorgestellt, was Radiosender brauchen, um […]

weiterlesen

Stiefkind der Medienpolitik: Braucht Radio einen eigenen Staatsvertrag?

Stiefkind der Medienpolitik: Braucht Radio einen eigenen Staatsvertrag?

Veröffentlicht am 22. Okt. 2013 von .

0

“Die Politik muss lernen, dass es unterschiedliche Gattungen gibt”, sagt Klaus Schunk im Interview mit RADIOSZENE bei den Münchner Medientagen. In der Diskussion zum Thema “Medium der programmlichen Vielfalt: Wer bestimmt die Radio-Agenda?”, die vom Privatsender-Lobbyverband VPRT organisiert wurde, hatte der Geschäftsführer und Programmdirektor von Radio Regenbogen zuvor den Wunsch nach einem eigenen Radiostaatsvertrag geäußert. […]

weiterlesen

Merkel in der Morningshow – Über Promis im Radio

Merkel in der Morningshow – Über Promis im Radio

Veröffentlicht am 18. Okt. 2013 von .

0

“Es war eine große Verbeugung vor dem Medium Radio”, so beschreibt Robert Skuppin, Programmchef von radioeins vom rbb, rückblickend die “Rückkehr der Radiolegenden“. Anfang des Jahres hatte er Prominente wie Thomas Gottschalk, Frank Elstner oder Hugo Egon Balder für jeweils eine Sendung ins Radio zurückgeholt. Die Reaktion der Hörer war “großartig”, auch wenn nicht alle […]

weiterlesen

Medientage München 2013: VPRT präsentiert Smart Radio

Medientage München 2013: VPRT präsentiert Smart Radio

Veröffentlicht am 17. Okt. 2013 von .

0

Im Rahmen der VPRT-Veranstaltung bei den Münchener Medientagen zum Thema “Medium der programmlichen Vielfalt: Wer bestimmt die Radio-Agenda?” kritisierte Professor Wolf-Dieter Ring in seiner Keynote “Ein neues Machtgefüge zwischen Inhalten und Netzen. Herausforderungen für Radio” die fehlende Wahrnehmung der Radiothemen in der Politik: “Ich bin überzeugt, dass das Medium Radio eine intensive Beschäftigung nötig hat.

weiterlesen

Medientage München 2013: Ist Radio zu wenig innovativ?

Medientage München 2013: Ist Radio zu wenig innovativ?

Veröffentlicht am 17. Okt. 2013 von .

0

Konkurrenz durch internationale Musikdienste oder reine Webradios und ein stockender Umstieg auf den digitalen Rundfunkstandard DAB+ machen dem Radio in Deutschland das Leben schwer. Doch für Innovationen fehlt oft das Geld. Ob das auf Gesellschafterstrukturen zurückzuführen ist, die innovationsfeindlich sind und rein gewinnorientiert sind, wurde auf den Medientagen in München MÜNCHEN aus Verleger-, Radiomacher- und Beraterperspektive kontrovers diskutiert.

weiterlesen

Google Glass Radio-App von bigFM kommt bald

Google Glass Radio-App von bigFM kommt bald

Veröffentlicht am 16. Okt. 2013 von .

0

Im Rahmen der Münchener Medientage hat Kristian Kropp, Geschäftsführer von bigFM und RPR1., angekündigt, dass bigFM als erster Radiosender im Jahr 2014 eine App für Google Glass launchen wird. Die Medienmarke bigFM nutzt diesen neuen Ausspielweg, um den Wandel zum Multimedia-Unternehmen konsequent fortzuführen. Mit so genannten Glass-Apps, speziell für das neueste Endgerät des Suchmaschinenriesen entwickelt, […]

weiterlesen

MEDIENTAGE MÜNCHEN 2013: Sechs BLM-Panels widmen sich dem Medium Radio

MEDIENTAGE MÜNCHEN 2013: Sechs BLM-Panels widmen sich dem Medium Radio

Veröffentlicht am 04. Okt. 2013 von .

0

Aller Unkenrufe zum Trotz ist Radio nach wie vor ein erfolgreiches Medium. Insgesamt sechs Panels widmet die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) auf den MEDIENTAGEN MÜNCHEN vom 16. bis 18. Oktober aktuellen Trends im Hörfunk. Dabei geht es um die Bedeutung von Radio-Apps, um die Renaissance von Radio-Personalities, die Frage, ob lokale und regionale […]

weiterlesen

Helmut G. Bauer: Radios kümmern sich nicht um die Zukunft, weil sie mit der Gegenwart genug zu tun haben.

Helmut G. Bauer: Radios kümmern sich nicht um die Zukunft, weil sie mit der Gegenwart genug zu tun haben.

Veröffentlicht am 06. Nov. 2012 von .

0

Anlässlich de 26. Medientage, die von 24. bis 26. Oktober 2012 in München stattfanden, hielt der Rechtsanwalt Helmut G. Bauer für das Panel “Radio im Internet: Schutzlos, nutzlos, glücklos?” folgende Keynote, die wir hier noch einmal in voller Länge veröffentlichen, da sie zwei Thesen beinhaltet, die auch außerhalb der Veranstaltung weiterhin diskussionswürdig bleiben. Lassen Sie es mich […]

weiterlesen

Deutsche Welle erhält Eyes & Ears Award 2012

Deutsche Welle erhält Eyes & Ears Award 2012

Veröffentlicht am 30. Okt. 2012 von .

0

Deutsche Welle TV und Radio ist mit dem Sounddesign von Audiowerk Berlin mit dem Eyes & Ears Award 2012 für die beste senderbezogene Musik-Komposition und Produktion ausgezeichnet worden

weiterlesen

Radio im Internet: Schutzlos, nutzlos, glücklos?

Radio im Internet: Schutzlos, nutzlos, glücklos?

Veröffentlicht am 26. Okt. 2012 von .

0

Kommt bald die nächste Generation von Internetradio-Programmen? Moderiert von Elke Löw, suchten Experten im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN nach erfolgreichen Radiokonzepten für die Zukunft.

weiterlesen

Comedy im Radio: Voll witzig, oder nicht?

Comedy im Radio: Voll witzig, oder nicht?

Veröffentlicht am 26. Okt. 2012 von .

0

Comedy im Radio wird immer wichtiger – zumindest für die sogenannten AC-Sender. In der Musikmischung des Hörfunkformats „Adult Contemporary“ ähneln sich die Sender, allein die Moderatoren und die Comedians sorgen für Unterscheidbarkeit und Einzigartigkeit. Über Comedy im Hörfunk diskutierte ein Panel der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN. Valerie Weber, […]

weiterlesen

Radio macht glücklich

Radio macht glücklich

Veröffentlicht am 26. Okt. 2012 von .

0

Die Nutzung von Medien hebt die Stimmung, jedoch beim Radiohören ist das Glücks- und Vitalitätsniveau am Höchsten. So die Erkenntnis eines gemeinsamen Panels der Serviceplattform Radiozentrale und des Onlinedienstes radio.de im Rahmen der MEDIENTAGE MÜCHEN.

weiterlesen

Medientage München: Private fordern medienpolitische Agenda für das Radio

Medientage München: Private fordern medienpolitische Agenda für das Radio

Veröffentlicht am 25. Okt. 2012 von .

0

Der VPRT hat heute auf den Medientagen München die Ergebnisse zweier unabhängiger Studien zum Radiomarkt und seine Schlussfolgerungen für die weitere Regulierung des deutschen Radiomarktes vorgestellt. In der Studie “Hörfunk-Profile 2012” analysiert die Firma House of Research GmbH private und ARD-Hörfunkprogramme.

weiterlesen

Medientage München: Alle Radiothemen auf einen Blick

Medientage München: Alle Radiothemen auf einen Blick

Veröffentlicht am 25. Okt. 2012 von .

0

Die MEDIENTAGE MÜNCHEN öffnen im Oktober nun schon zum 26. Mal ihre Tore. Vom 24. bis 26. Oktober  werden ca. 500 Referenten auf 91 Veranstaltungen für jede Menge Gesprächsstoff sorgen. Das vollständige Programm und fast alle Referenten stehen bereits fest. RADIOSZENE hat die Radiothemen auf der Messe hier übersichtlich zusammengefasst. Aktuelle Infos über die Medientage München […]

weiterlesen

Moderatoren im Radio – verheizt und gleichgeschaltet?

Moderatoren im Radio – verheizt und gleichgeschaltet?

Veröffentlicht am 26. Okt. 2011 von .

0

Mitte der 80er Jahre – die ersten Privatradios erhielten die Lizenz zum Senden – eroberte das Formatradio Deutschland. Als eines der Vorbilder gilt der europäische Ableger des amerikanischen Soldatensenders “AFN” (American Forces Network), mit regionalen Sendestudios in ganz Bayern, Frankfurt, Heidelberg, Berlin und weiteren deutschen Städten.

weiterlesen