Wedel Software
ma 2017 Audio fb min

ma Audio 2017: Hörerzahlen für Radio und Online-Audio

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) veröffentlicht heute die Ergebnisse der ma 2017 Audio. Die ma Audio ergänzt die ma Radio um Hörerzahlen für Online-Audio-Angebote. Als Konvergenzstudie enthält die ma Audio neben den in der ma Radio ausgewiesenen klassischen Radioangeboten auch Reichweiten für Online-Audio-Einzelsender, für Musik-Streamingdienste und User Generated Radios sowie für Online-Audio-Werbekombinationen und Konvergenzangebote.


Neue Stellenangebote


Jan Isenbart (Bild: agma)

ma Radio 2017 I: Neue Hörerzahlen für UKW- & Webradios

Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma) veröffentlicht heute am 08. März die ma 2017 Radio I mit den Reichweiten von 100 einzeln ausgewiesenen Hörfunksendern und 102 Vermarktungskombinationen. Bereits heute stehen die Eckdaten der Radionutzung in Deutschland zur Verfügung.