Radiosphere - Die digitale Komplettlösung: Web, App und mehr.
iHeartRadio

iHeartRadio – Die Zukunft des Radios?

iHeartRadio hat in der letzten Woche etwas Cleveres gemacht. In den USA umfasst die iHeartRadio-App einige Funktionen: nicht nur Live-Radiostreams, sondern auch Podcasts, algorithmische Radiostationen und (gegen Bezahlung) einen Musikdienst, der an Spotify erinnert. Vor einigen Wochen ist eine Funktion […] weiterlesen

iHeartRadio

USA: Cumulus und iHeart in Konkurs

Für den Abbau von einer Milliarde US-Dollar Schulden entschloss sich der US-Medienkonzern Cumulus im November, ein Konkursverfahren nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts einzuleiten. Mitte März sah sich auch die Muttergesellschaft von iHeartRadio, Medienriese iHeart, zu diesem Schritt gezwungen. Schulden in […] weiterlesen

Foto: Rachel Kaplan, iHeartMedia / © Copyright 2017 iHeartMedia, Inc.

Elvis Duran bekommt Stern auf Hollywood Walk auf Fame

Eine dreißigjährige Karriere ist mit einer weiteren Ehrung gekrönt: Elvis Duran, ehemaliger Programmdirektor von WIOQ in Philadelphia sowie KBTS in Austin und inzwischen langjähriger Morningshow-Star, bekam nicht nur einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, sondern auch einen Ehrentag: […] weiterlesen


Neue Stellenangebote


LimbaughLetter

Rush Limbaugh erneuert und verlängert Vertrag

Rush Limbaugh, meistgehörter – obwohl oft umstrittener – Talker der USA und iHeart Media, Medienkonzern mit der größten Reichweite innerhalb der Vereinigten Staaten, haben ihre Zusammenarbeit erneuert und verlängert. Über welchen Zeitraum die landesweit meistgehörte Talk-Syndication „The Rush Limbaugh Show“ […] weiterlesen

Christian Schalt KISSFM Juni 2014 250

NEU: Der Silicon Valley Schalt-Report

Die hohe Dichte an gutausgebildeten Menschen im Silicon Valley und in San Francisco hat auch Auswirkungen auf das „klassische“ Radio in der Bay Area. Ein besonderes Vorbild ist hier KQED. Gestartet als öffentlich-rechtlicher lokaler Fernsehsender wurde in den letzten Jahren das Radioangebot ausgebaut.

RADIOSZENE Standardbild

Digitales Radio verdrängt Analog-Geräte bis 2025

Das klassische terrestrische Radio könnte schon bald Vergangenheit sein. Online-Radiosender und Streaming-Dienste erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und erreichen bereits einen beträchtlichen Marktanteil. Die Schweiz hat in den vergangenen Jahren den Start des Digitalradios vollzogen. An diesen Erfolg möchte Deutschland anknüpfen und zieht nun nach.

iHeartRadio

iHeartRadio bietet ab Februar auch Public Radio

Der Onlinedienst iHeartRadio des Clear Channel-Konzerns*) bekommt steten Zuwachs an Stationen. Neueste Teilnehmer der Streaming-App sind zwei Public Radios aus Los Angeles. Ab Februar werden sie die ersten sein, die das kostenlose Live-Angebot um den Bereich der Universitätsradios erweitern. Vom Santa […] weiterlesen