Wedel Software
RADIOSZENE Standardbild

Das Haus des Rundfunks wird 80

Vor 80 Jahren, am 22. Januar 1931, wurde das „Haus des Rundfunks“ (HdR) an der Masurenallee eingeweiht. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), der das Gebäude heute nutzt, feiert den Geburtstag des legendären Hauses mit dem neu produzierten Film „Geheimnisvolle Orte: Das Haus des Rundfunks“ (am 25. Januar, um 20.15 Uhr), einer Feature-Reihe im Kulturradio (ab 18. Januar) und der Veranstaltung „Offenes Haus und Feature-Lounge“ (am 13. Februar, ab 13.00 Uhr) im Haus des Rundfunks.