Wedel Software
DFL Logo small

SPORT1.fm verliert Bundesliga-Rechte

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat heute die Ergebnisse der Auktion um die Übertragungsrechte an der Bundesliga bekannt gegeben. Für die Liveübertragungen im UKW-Hörfunk hat die ARD sich die Rechte gesichert, für die Internetübertragung wird ab der Saison 2017/18 der Versandhändler amazon sorgen.

RADIOSZENE Standardbild

90elf. Deutschlands Fußball-Radio wird eingestellt

REGIOCAST DIGITAL stellt nach dem Ende der Bundesligasaison 2012/2013 Deutschlands Fußball-Radio 90elf ein. Diese Entscheidung teilte die Geschäftsführung des 90elf-Veranstalters heute in einer Betriebsversammlung mit. Nach dem Verlust der Audio-Verwertungsrechte an den Spielen der 1. und 2. Bundesliga im Bereich Netcast für die kommenden […] weiterlesen

RADIOSZENE Standardbild

DFL schreibt erstmals Bundesliga-Rechte für Radio aus

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat während der MEDIENTAGE MÜNCHEN angekündigt, im ersten Quartal 2013 erstmals die Audio-Verwertungsrechte für die Bundesligaberichterstattung über alle Verbreitungswege exklusiv auszuschreiben. Einige Medien befürchten schon die Abschaffung der berühmten Fußball-Konferenz am Samstag.